mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Laden des Li-Ion-Akkus eines Drecksteufels


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: Sa R. (sarox)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

hab hier einen runden Wanderstaubsauger (Dirt Devil) mit LI-Ion-Akku der 
nichts mehr tut - hab den tagsüber zum Laden angehängt:

Mini-SNT liefert 19 V 600 mA für Akku 14,4V 1000mAh. Ich messe da 16,66 
V.(plus vermutlich ~0,2V Spannungsabfall an den Messstrippen).

Da ich wenig Erfahrung mit 14,4V Akkus habe, erste Frage: Stimmt die 
Ladespannung?

: Bearbeitet durch User
Autor: Hubsi H. (huhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Passt doch genau,
4 x 4,2V =~16,66 V.

Autor: Achim B. (bobdylan)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sa R. schrieb:
> (plus vermutlich ~0,2V Spannungsabfall)

Vielen Dank für diese superschöne Formulation. Wenn ich diese 
längssiniere, beträgt der Spannungsabfall exakt 0%.

Autor: Sa R. (sarox)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Modell Libero M606-4, dem Spider ähnlich

Bisher untersucht:

- Der Rotor vom Hauptmotor ist von einem Lüfterrad umschlossen, da sind 
feine Kunsstoffrippen abgebrochen. An der Rotorseite sind die 
Bruchstücke komplett, an der freien Seite fehlen kleine Splitter vom 
oberen Steg. Muss herausfinden, was das für Kunsstoff ist, kleben und 
verstärken, könnte evtl einen Metallring darauf, dort sind 1-2 mm Luft. 
Das kommt aber als letzter Fieselkram dran, falls das Gerät läuft.

- Die Radmotoren waren blockiert - Nylonfäden (Nähgarn) und Haare 
wickelten sich an den Achsen auf. Räder ausgebaut, abgeschraubt, 
freigemacht, OK.

- Die Elektronik ist leider tot. Wenn Motoren blockieren, ziehen sie 
hohen Strom - Wahrscheinlich Treiber kaputt, oder?

Ist eine Hybridplatine mit SMD-Kram, Fotos anbei. Morgen wird gemessen.

Die 324-er sind 4fach OP, oder?

Autor: ichbin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kommen an der Platine des Teufelchens auch die 14,4V an oder ist da 
nicht womöglich noch eine Sicherung dazwischen die ihre 
bestimmungsgemäße Funktion wahrgenommen hat?

Autor: Jens G. (jensig)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>V.(plus vermutlich ~0,2V Spannungsabfall an den Messstrippen).

Bei Spannungsmessung mit Sicherheit nicht ...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.