mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software thumbs.db ist eine Plage


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: Plagegeist (Gast)
Datum:

Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
...und nervt dermaßen, sobald man mal ein Verzeichnis aufräumen und 
umstrukturieren will.

Jedes Mal, wenn man was verschiebt, kommt wieder diese oberdämliche 
Meldung, dass die verschissene Datei wieder vom verschissenen Windows 
benutzt wird und deshalb das verschissene Verschieben nicht 
funktioniert.

Bitte mit der nächsten Windowsversion abschaffen!!!

Autor: npn (Gast)
Datum:

Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Plagegeist schrieb:
> Bitte mit der nächsten Windowsversion abschaffen!!!

Wir rufen jetzt natürlich alle im Namen dieses Forums in Redmond an und 
setzen deine Forderung um. Ein Glück, daß du deine Forderung hier 
geäußert hast und nicht wo anders.

Autor: Nop (Gast)
Datum:

Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: npn (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Plagegeist (Gast)
Datum:

Bewertung
4 lesenswert
nicht lesenswert
npn schrieb:
> Wir rufen jetzt natürlich alle im Namen dieses Forums in Redmond an und
> setzen deine Forderung um.

Danke!

Autor: npn (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Plagegeist schrieb:
> npn schrieb:
>> Wir rufen jetzt natürlich alle im Namen dieses Forums in Redmond an und
>> setzen deine Forderung um.
>
> Danke!

Keine Ursache, gern geschehen.
Und in der Zwischenzeit (bis die reagieren), kannst du die obigen Links 
lesen und befolgen. Soll helfen, hab ich mir sagen lassen. Ok? :-)

Autor: B.A. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja, die Bilder würde er doch bestimmt trotzdem sehen, nur sollten 
nicht in jedem Ordner diese Dateien enthalten sein.

Es ist schon irgend wie sinnvoll.

Unter Linux werden diese Vorschaubilder von "gThumb" unter 
"~/.cache/thumbnails" gespeichert. Man kann den Pfad auch in den RAM 
legen, damit die SSD nicht so sinnlos abgenutzt wird, aber dann sind die 
Bilder beim nächsten Neustart eben weg und müssen neu ausgelesen werden.

Autor: Nop (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
B.A. schrieb:

> Unter Linux werden diese Vorschaubilder von "gThumb" unter
> "~/.cache/thumbnails" gespeichert.

bash braucht keine Thumbnails. :-)

Autor: michael_ (Gast)
Datum:

Bewertung
-3 lesenswert
nicht lesenswert
Dann verschiebe diese Datei nicht mit!
Das kennt doch jedes Kind seit 100 Jahren.

Autor: bluppdidupp (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
B.A. schrieb:
> Unter Linux werden diese Vorschaubilder von "gThumb" unter
> "~/.cache/thumbnails" gespeichert

Aktuelle Windows-Versionen legen "Thumbs.db"-Dateien eigentlich auch 
"nur" auf vermeintlich externen Datenträgern/Netzlaufwerken im 
jeweiligen Ordner ab, ansonsten unter:
%userprofile%\AppData\Local\Microsoft\Windows\Explorer

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.