mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ADC: Channels, Multiplexer, Verständnis PIC


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: Jackson (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Tag,

Ich habe Probleme das ADC Modul beim PIC24E richtig zu verstehen.

Laut Datenblatt habe ich 4 Sample&Holds/Channels die alle auf den 
gleichen ADC Konverter gehen.
Jeder S&H hat verschiedene Analoge Eingänge.
Laut Bild 1, kann CH0 AN0-AN311; CH1 kann AN0,AN3,AN6,AN9 messen.
Verstehe ich das so richtig? Mir leuchtet der Sinn dahinter nicht ein..?

Dann gibt es noch einen Multiplexer. Das heißt das ganze kann ich einmal 
für Konfiguration A einstellen, und nochmal für B mit anderen Inputs. Um 
dann schnell auf einem Channel zwischen verschiedenen Inputs zu switchen 
?

Falls das Bild nicht gut lesbar sein sollte:
http://ww1.microchip.com/downloads/en/DeviceDoc/70621c.pdf
Seite 4 ist das Block Diagram zu finden!

Eventuell kann mir da jemand etwas Licht ins Dunkle bringen.
Danke
Gruß
Jack.

Autor: Wolfgang (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jackson schrieb:
> Laut Datenblatt habe ich 4 Sample&Holds/Channels die alle auf den
> gleichen ADC Konverter gehen.

Die vier S&H-Ausgänge können sinnvollerweise nicht direkt auf den ADC 
gehen. Entweder sitzt da noch ein Multiplexer oder es handelt sich um 
vier separate ADC (habe das Datenblatt jetzt nicht gelesen)

> Jeder S&H hat verschiedene Analoge Eingänge.
> Laut Bild 1, kann CH0 AN0-AN311; CH1 kann AN0,AN3,AN6,AN9 messen.
> Verstehe ich das so richtig? Mir leuchtet der Sinn dahinter nicht ein..?

Durch die vier S&H kann man vier Signale exakt gleichzeitig abtasten. 
Bei einem Multiplexer mit dahinterliegendem einfachen S&H müsste man 
immer einen Kanal abtasten, wandeln und dann auf den nächsten Kanal 
schalten.
Für höherfrequente Signale, bei denen es auf die zeitliche Beziehung der 
Kanäle zueinander ankommt, kann das Probleme machen.

Autor: Jackson (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wolfgang schrieb:
>> Jeder S&H hat verschiedene Analoge Eingänge.
>> Laut Bild 1, kann CH0 AN0-AN311; CH1 kann AN0,AN3,AN6,AN9 messen.
>> Verstehe ich das so richtig? Mir leuchtet der Sinn dahinter nicht ein..?
>
> Durch die vier S&H kann man vier Signale exakt gleichzeitig abtasten.
> Bei einem Multiplexer mit dahinterliegendem einfachen S&H müsste man
> immer einen Kanal abtasten, wandeln und dann auf den nächsten Kanal
> schalten.

Ja, genau. Ich denke ich habe meine Frage missständlich ausgedrückt.
Ich verstehe nicht warum CH0 alle Analogen Eingänge messen 
kann(AN0-AN311) , CH1 dann aber nur AN0,AN3,AN6,AN9, CH2 auch wiederum 
nur bestimmte etc...

Jack.

Autor: nachtmix (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jackson schrieb:
> Um
> dann schnell auf einem Channel zwischen verschiedenen Inputs zu switchen

Vorsicht mit "schnell"!
Die Einschwingzeit nach einem Kanalwechsel ist beträchtlich.

Autor: JJ (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Anstatt sich zu freuen, dass der PIC 4 Signale gleichzeitig
samplen kann, um sie dann sequentiell zu digitalisieren,
wird gemeckert, dass nur ein Channel auf alle Inputs Zugriff
hat...

Entweder kannste damit was anfangen, (für true-RMS könnte es
schon mal vorteilhaft sein) oder eben nicht. :-(

Guckst du, was du brauchst: Besser over-dressed (wenn es in
das Design / den Etat passt), als Hemd zu kurz. ;-)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.