mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Unbekannter Spannungsregler von ST


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: Franz J. (francesco)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe hier auf einer Platine einen integrierten Schaltkreis von ST, 
der genauso aussieht wie ein Spannungsregler im TO220-Gehäuse.

Die komplette Bezeichnung lautet: 30C424 China P22NF.


Ich konnte nirgends Datenblätter finden.
Kennt jemand das Bauteil und um welchen (Spannungsregler) handelt es 
sich?



Gruß

Franz

Autor: Manfred (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Franz J. schrieb:
> nirgends Datenblätter

Gehst Du auf alldatasheet.com, wählst dort "Included" und suchst nach 
P22NF ... da kommt ein FET zum Vorschein.

Autor: hinz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Manfred schrieb:
> Franz J. schrieb:
>> nirgends Datenblätter
>
> Gehst Du auf alldatasheet.com, wählst dort "Included" und suchst nach
> P22NF ... da kommt ein FET zum Vorschein.

Für den wäre "30C424 China P22NF" aber ein ungewöhnliches Marking.

Üblich wäre:

P22NF03L
CHARGE
CHN DATE
ST

Autor: Franz J. (francesco)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich muss mal die Leiterbahnen auf der Platine (ein Netzteil für den Metz 
DVD1000-Recorder verfolgen.
Könnte wirklich sein, dass es ein N-Channel Power-Mosfet ist.
Ein Pin (Drain) geht über zwei parallelgeschaltete Schottky-Dioden auf 
den Pin einer Steckerleiste, der mit 2,5 V markiert ist.
Leider messe ich hier im Leerlauf knapp 20 Volt.

Ich denke, der Mosfet ist hinüber und damit auch der Rest der anderen 
Platinen.

Danke

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.