mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik [Dringend wg WAF] Steckerbelegung WaMa Bosch Aqua Star


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: Klaus R. (klaus2)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

kann mir vll jmd (schnell) helfen und kennt eine Quelle für die 
Steckerbelegung der Strg in der Bosch Aqua Star WFF1270? Die Wäsche ist 
nass in der Trommel, der Motor dreht nicht mehr (vermute ich)...wenn ich 
den Triac da habe, wäre das schnell gelöst, aber ich will erstmal 
prüfen, ob es Motor oder Triac ist...ohne alles auseinanderzurupfen.

Danke, Klaus!

: Bearbeitet durch User
Autor: Horst (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was bedeutet "Dringend wg WAF"? Meinst du das Modell WFF?

Autor: hinz (Gast)
Datum:

Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Jan H. (j_hansen)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Horst schrieb:
> Was bedeutet "Dringend wg WAF"? Meinst du das Modell WFF?


WAF = https://de.m.wikipedia.org/wiki/Woman_acceptance_factor

Wenn es nicht bald Fortschritte bei der Reparatur gibt fordert Frau 
heute noch eine Ersatzmaschine ;)

Autor: Bernd W. (berndwiebus) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo horst.

Horst schrieb:

> Was bedeutet "Dringend wg WAF"?

"woman attraction Factor" Mein vermutlich, er braucht entweder den 
Inhalt der Waschmaschine in sauberem Zustand oder die Reperatur der 
Waschmaschine
als Heldentat für Balzzwecke:

Mit freundlichem Gruß: Bernd Wiebus alias dl1eic
http://www.l02.de

Autor: Horst (Gast)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Jan H. schrieb:
> Wenn es nicht bald Fortschritte bei der Reparatur gibt fordert Frau
> heute noch eine Ersatzmaschine ;)

Kann sie das nicht selbst reparieren?

Autor: Klaus R. (klaus2)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...so, die Nachbarn helfen aus, das habe ich schonmal geregelt puh!

Und falls jmd merkt wie alt das Mopped ist: Ja, man KÖNNTE auch einfach 
eine neue kaufen - aber wieso? :)

Das Problem ist, dass es 2 Stecker mit 3 Pins gibt - Heizung high/low, 
Motor high/low? Zur Ansteuerung beider werden 2 Relais und ein Triac 
verwendet, also vll der Triac und ein Relais als Drehrichtungsumkehr und 
Wellenpaketstrg? Ich hoffe, das Triac, Relais oder Kohlen (um aber das 
aber zu prüfen, muss ich die Pinbelegung kennen) hin sind und würde das 
"aus Prinzip" gerne reparieren :)

Klaus.

Autor: Klaus R. (klaus2)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...ok, es werden wohl (hoffentlich nur) die Kohlen sein - ich hau das 
Ding mal raus und schau mir die an. Geht ja fix.

Klaus.

: Bearbeitet durch User
Autor: Teo D. (teoderix)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Klaus R. schrieb:
> Die Wäsche ist
> nass in der Trommel, der Motor dreht nicht mehr (vermute ich)...

Heizung, Pumpe und die komplette Steuerung käme da noch in Frage.
Testlauf....

Autor: Klaus R. (klaus2)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...so, die Kohlen sind komplett runter - Problem: Macht der Wechsel bei 
dem Kommutatorbild noch Sinn? Kann man das mit Schmirgel "richten"? Kuul 
wäre natürlich ne Drehbank... :)

Klaus.

Autor: Teo D. (teoderix)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja.
Schmirgelpapier etc. würd ich da nicht empfehlen.
Einige leere Schleudergänge oder komplette Waschgänge, sollten reichen, 
das sich die Kohlen genügend angepasst haben.

Autor: Klaus R. (klaus2)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
OK, Danke - ist auch dtl geringerer Aufwand...ich probiers mal (am 
Montag).

Klaus.

Autor: Klaus R. (klaus2)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

Problem gelöst, Kohlen drin, Wama läuft - Kohlen mit 12,5 x 5 x 36mm 
sind passend. Beim Einbau auf die "Drehrichtung" achten, Rest ist easy. 
Kollektor habe ich von aussen etwas blankgefeilt vorm Einbau.

@hinz: Danke für den entscheidenden Hinweis - hatte natürlich nicht 
gedacht, dass es SO einfach ist :)

Klaus.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.