mikrocontroller.net

Forum: Mechanik, Gehäuse, Werkzeug Flasche um Lappen zu befeuchten


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: Die Flache (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Ich suche gerade nach dem Namen dieser Flasche, die oben ein 
Metallschälchen haben. Wenn man einen Lappen darauf drückt kommt durch 
einen Pumpmechanismus der Inhalt der Flasche durch eine Öffnung in das 
Schälchen und der Lappen ist mit der Flüssigkeit getränkt. Wie heißt 
soetwas?

Autor: Manfred F. (manfred_f)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du meinst die Teile, die bei den Ärzten benutzt werden um Tupfer mit 
Alkohol zu befeuchten? Ganz einfach: Tupferbefeuchter.

Erhältlich z.B. bei: 
https://www.semed.de/applikationshilfen/kawe-liquifix-tupferbefeuchter-m-schraubglas-180ml.html#4

Autor: Die Flache (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Genau sowas meine Ich, der Chinese hat sowas wie Ich jetzt gefunden habe 
unter "Pumpflasche Dispenser" für ein 50tel des deutschen Produkts im 
Angebot (Allerdings aus Plastik, aber Ich will nur ein bisschen 
Isopropyl auf einen Lappen kriegen). Danke!

Beitrag #5427631 wurde von einem Moderator gelöscht.
Autor: Frank L. (hermastersvoice)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
der letzte Nagellackentferner den ich im Supermarkt für ein paar Cent 
gekauft hab ist in einer Kunststoffflasche mit so einem Spender 
untergebracht.
https://images.wogibtswas.at/data/image/500x705/650/cien-nagellackentferner-3247340.jpg

Beitrag #5427674 wurde von einem Moderator gelöscht.
Autor: Sebastian S. (amateur)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Ich will nur ein bisschen
>Isopropyl auf einen Lappen kriegen). Danke!
Viele Kunststoffe haben eine chronische Isopropylallergie. Die machen 
sich dann, zusammen mit dem Alkohol, dünne.

Autor: Die Flache (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hoppala :)

Ich habe eine mit einem Mechanismus aus Metall und der Flasche aus 
Plastik genommen, Ich probiere es mal und falls das Plastik sich auflöst 
schau ich mal ob das Gewinde irgendeine normale Größe hat.

Autor: Klaus I. (klauspi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Flache schrieb:
> Ich habe eine mit einem Mechanismus aus Metall und der Flasche aus
> Plastik genommen, Ich probiere es mal und falls das Plastik sich auflöst
> schau ich mal ob das Gewinde irgendeine normale Größe hat.

Naja, falls Du Isopropanol meinst wird das schon tun. Das ist nicht 
besonders aggressiv gegenüber den üblichen Kunststoffen.

Ansonsten heißt das Dingens meines Wissens "Sparanfeuchter". So wird es 
zumindest auch bei Kaiser+Kraft bezeichnet.

Autor: Timmo H. (masterfx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe meine bei Ali gekauft: 
https://de.aliexpress.com/item/Corrosion-resistant-Alcohol-bottles-ESD-Plastic-Alcohol-Dispenser-ESD-Alcohol-Bottle-free-shipping/32628623455.html?
Problem bei Isoprop ist natürlich die geringe Oberflächenspannung, das 
sackt recht schnell ab.

Beitrag #5427803 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #5427994 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #5428889 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #5428892 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #5428894 wurde von einem Moderator gelöscht.
Autor: Tek (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Kapala (Gast)
Datum:

Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Schade die interessantesten Beiträge wurden gelöscht, obwohl keine 
Beleidigungen, und nicht mal Trollen stattgefunden hatte.

Und nein für die verschwundenen Beiträge gibt es keine anderen Foren ich 
finde es schon ganz gut hier Leute mit einen gewissen Niveau vorzufinden 
die auch gerne mal eine ganz andere Meinung als ich haben - aber die man 
ernst nehmen kann.
Das ist den angeblich besser geeigneten Foren (z.B. der Politische 
Magazine, erst recht nicht irgendwelche "Krankenforen") leider nicht der 
Fall.

Schade darum...

Kapala

Autor: panther (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Flache schrieb:
> und der Lappen ist mit der Flüssigkeit getränkt. Wie heißt
> soetwas?

molotow cocktail

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.