Forum: PC-Programmierung fertige C++ GPIB Library oder selber schreiben


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von egbert (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Gemeinde.
Für diverse Bastelprojekte muss ich dauernd immer wieder mein HP 
Netzwerk- und Spektrumanalyzer per HPIB/GPIB auslesen, um die Daten 
weiterverwenden zu können (z.B. um S-Parameter in mein Simulationstool 
rein zu holen).
Ich hab mir da diverse Python-Skripte selber geschrieben, aber die 
nerven auf Dauer, jetzt möchte ich was richtiges machen, mit einem 
einfachen GUI und QT. Für GPIB habe ich den Prologix Adapter.
Mich würde interessieren, ob jemand schon mal ein GPIB-Library 
geschrieben hat, welche unter C++ läuft. Ich habe wenig Lust, das ganze 
Rad komplett neu zu erfinden.

Ich will lediglich im GUI das Zielgerät auswählen können (alsp z.B. 
HP8568B oder 8753C), die Messung (S11 oder Spektrum) und dann soll man 
die Daten rein holen können. Plus, es wäre cool wenn das Programm die 
Daten noch weiterverarbeiten kann, z.B. Magnitude/Phase aus Real/Imag 
berechnet und sowas, oder S11 und Z11 umrechnen kann etc., das kriege 
ich aber alles selber hin. Nur das mit der GPIB-Library fuchst mich 
etwas. Wie steuere ich den GPIB aus C++ am elegantesten an?

von Kaj (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

von Tom (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
QT geht auch mit Python wunderbar.

> cool wenn das Programm die Daten noch weiterverarbeiten kann.
scipy

von Jan W. R. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Visual C++ ist schon der richtige Hinweis.
Es gibt auch viele Beispiele im Nezt wie man so was mit  C# macht.
Microsoft Visual Studio kann man als Einzelperson kostenlos nutzen, 
damit kann man hervorragend GUIs zusammenstricken. Die ganze 
Entwicklungsumgebung ist sehr komfortabel.

https://knowledge.ni.com/KnowledgeArticleDetails?id=kA00Z000000P9fESAS

Gruß,
Jan

von egbert (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
yo, das mit Visual C++ wusste ich bereits. Vielleicht sollte ich mir das 
doch noch mal anschauen. Ich wollte eigentlich nix von MS benutzen, weil 
ich meine Applikation auch unter Linux laufen lassen möchte...
kann ich Python irgendwie mit C++ kombinieren?

von Kaj (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
egbert schrieb:
> Ich wollte eigentlich nix von MS benutzen, weil
> ich meine Applikation auch unter Linux laufen lassen möchte...

https://linux-gpib.sourceforge.io/
1
Linux GPIB Package Homepage
2
3
Description:
4
5
The Linux GPIB Package is a support package for GPIB (IEEE 488) hardware. 
6
The package contains kernel driver modules, and a C user-space library 
7
with Guile, Perl, PHP, Python and TCL bindings. The API of the C library 
8
is intended to be compatible with National Instrument's GPIB library. 
9
The Linux GPIB Package is licensed under the GNU General Public License .

Linux-GPIB 4.1.0+svn_r1725 Documentation
https://linux-gpib.sourceforge.io/doc_html/index.html

von Kaj (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
egbert schrieb:
> kann ich Python irgendwie mit C++ kombinieren?

1. Extending Python with C or C++
https://docs.python.org/3.6/extending/extending.html#extending-python-with-c-or-c

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.