mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik ELV Bleiakku-Aktivator BA 80


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: Aus der W. (Firma: oldeuropesblogs.blogspot.de) (oldeurope)
Datum:

Bewertung
-3 lesenswert
nicht lesenswert
Mir hat jemand den Bausatz geschenkt ( weil da zu viel SMD zu löten 
ist).
Habe ihn gebaut, funktioniert auch aber ich habe ein ungutes
Gefühl bei D6 und auch D1.
D1 muss beim Anklemmen einen 100µF Elko ohne
Strombegrenzungswiderstand
laden, und D6 muss einen 100µF Elko alle 27sec. schlagartig
entladen. Eure Meinung?

: Bearbeitet durch User
Autor: npn (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aus der W. schrieb:
> ein ungutes Gefühl bei D6 und auch D1

vielleicht eher bei D42?

Autor: Sven D. (sven_la)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: vielleichthastdurecht (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei einigen Bausätzen sind längere Stücke Leiterbahn (35µ und häufig nur 
1mm breit...) als strombegrenzend einzuschätzen - hier leider nicht.  :/

Autor: batman (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja das ist Murks. Eine 4148 habe ich an einem 100µF mit 5V UB schon 
kaputtbekommen.

Autor: Dieter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Durchschnittlicher Stromverbrauch kleiner 10mA. Die SOA Kennlinie fuer 
Einzelpulse sollte man noch nachsehen.

Autor: Aus der W. (Firma: oldeuropesblogs.blogspot.de) (oldeurope)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
In Serie zu D1 habe ich 22 Ohm geschaltet.
In Serie mit D6 12 Ohm, R5=4K7 und C2 10µF cer.
So bin ich jetzt damit zufrieden.

LG
old.

: Bearbeitet durch User

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.