mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik AA Batterien für 12V 0,7A


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: Jannik (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich möchte Geräte mit 12V und einem Strom von etwa 0,7A über 8 AA 
Batterien betreiben.

Ist das eine gute Idee oder werden die Batterien sehr schnell leer sein?

Gruß

Autor: Jeffi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ca. 3h Laufzeit

Autor: Serviervorschlag (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Für 12V brauchst du nur 4 AA-Lithiumzellen mit jeweils 3V. Diese haben 
dann auch eine höhere Kapazität als normale Zink-Kohle Primärzellen.

Autor: OS (Gast)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Jannik schrieb:
> Ist das eine gute Idee oder werden die Batterien sehr schnell leer sein?

Keine Gute Idee! vor allem auf Dauer sehr teuer und viel Sondermüll.
Eine Lösung mit Akkus ist vor zuziehen.

Autor: Axel S. (a-za-z0-9)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Jannik schrieb:

> ich möchte Geräte mit 12V und einem Strom von etwa 0,7A über 8 AA
> Batterien betreiben.
>
> Ist das eine gute Idee oder werden die Batterien sehr schnell leer sein?

Keiner weiß, was du "sehr schnell" nennst.

Bei einem derart hohen Entladestrom dürften selbst gute Alkali Mignons 
kaum mehr als 1500mAh nutzbare Kapazität haben. Sie werden dann also 
nach ca. 2 Stunden leer sein. Vorausgesetzt, dein Gerät kommt auch mit 
der sinkenden Spannung zurecht. 1.5V hat so eine Zelle nämlich nur, wenn 
sie knackevoll ist. Bei der halben entnommenen Kapazität hat sie 
vielleicht noch 1.2V und am Entladeschluß noch 0.9V.

Hier mal ein Beispiel: 
https://www.akkuline.de/test/varta-industrial-aa-test.aspx?id=5

Autor: oszi40 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jannik schrieb:
> oder werden die Batterien sehr schnell leer sein

Kurze Freude! 40er-Packung ist oft etwas preiswerter.
Netzteil wäre sinnvoller. Hier ein AA-Vergleich:
https://www.akkuline.de/test/mignon-batterie-vergleich.aspx

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.