mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software ASUS M4A88TD-V EVO/USB3 - HDMI funktioniert nicht


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: N. M. (nidal_mus)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

- CAD Computer (Desktop PC) hat Motherboard M4A88TD-V EVO/USB3 von ASUS.
alles funktioniert einwandfrei auf die integrierten HDMI und DVI.

- aus der ASUS-Website habe ich die folgenden Treiben heruntergelaufen 
und aktualisiert:

AMD_VGA_V871000_XPVISTAWIN7
NEC_USB3_V10200_XpVistaWin7
Realtek_Audio_v51006151_6016151_XP_Vista_7

- PC Eingenschaften: siehe Bilder

- Bei Geräte Manager gibt es keine Ausrufezeichen mehr. Das System 
lauter; alle Treiber sind auf dem neuesten Stand!

Was kann ich machen? Wo finde ich Treiber? Ist es Treiber-Problem?

Liebe Grüße und Danke im Voraus!
Nidal

Autor: MM (Gast)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Bei zusätzlicher Grafikkarte wird oft die OnBoardgrafik deaktiviert.

Manchmal kann man das Verhalten im Bios einstellen und manchmal muss man 
damit leben. Das herauszufinden wird an dir kleben bleiben.

Autor: Blechbieger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hatte bis vor kurzem das gleiche Mainboard. Zumindest meine 
Kombination von DVI oder DP an der Nvidia und VGA an der internen Grafik 
hat bei mir funktioniert. Ich glaube ich musste wie schon MM geschrieben 
hat im BIOS etwas verstellen.

Autor: Jim M. (turboj)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
MM schrieb:
> Bei zusätzlicher Grafikkarte wird oft die OnBoardgrafik deaktiviert.

Und das ist gut so. Denn der Treiber für die integrierte Grafik kann 
sich mit dem für die gesteckte Karte böse beissen.

Außerdem bremst die interne Grafik die - verglichen mit Neuware - 
langsame CPU aus. Das will man nicht (Stichwort: RAM).

Besorge Dir mal so einen Displayport-nach-HDMI Adapter für die Graka, 
dann tut auch HDMI. Gibts im Fachhandel.

Autor: DAVID B. (bastler-david)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich glaube auch das es eine Bios Einstellung ist.
(nur mal so für mich) es gab doch auch amd CPUS ohne Grafik richtig ???
Dann hätte man auch kein bild.
Das einfachste wird sein baue die Grafikkarte mal aus.
Und wenn du dann bild hast ist es eine Einstellung im Bios wenn nicht 
wird's die CPU nicht unterstützen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.