mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung PDF in Excel einbinden


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: m.s. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,



nach erfolgloser Suche versuche ich mein Glück nun hier:

gibt es eine Möglichkeit ein PDF Dokument mit veränaderlichen Daten in 
ein Excel-Dokument einzubinden, sodass die aktualisierten Daten in Excel 
erscheinen, wenn man etwas im PDF dokument ändert?
Wichtig ist, dass die veränderten Daten automatisch übernommen werden 
und nicht per Hand aktualisiert werden.


MfG

Autor: georg (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
m.s. schrieb:
> Wichtig ist, dass die veränderten Daten automatisch übernommen werden
> und nicht per Hand aktualisiert werden.

Das dürfte schon rein logisch nicht gehen. Auch bei ausfüllbaren 
PDF-Formularen muss der User eine Aktion wie Speichern, Senden oder so 
ähnlich auslösen, damit wo anders was passiert. Z.B. eine 
Verarbeitungssoftware auf einem Webserver kann sonst ja nicht wissen, 
wann neue Daten vollständig eingegeben sind. Die Verarbeitung muss 
manuell ausgelöst werden.

Georg

Autor: User (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Doc Cortex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
georg schrieb:
> Das dürfte schon rein logisch nicht gehen. Auch bei ausfüllbaren
> PDF-Formularen muss der User eine Aktion wie Speichern, Senden oder so
> ähnlich auslösen, damit wo anders was passiert. Z.B. eine
> Verarbeitungssoftware auf einem Webserver kann sonst ja nicht wissen,
> wann neue Daten vollständig eingegeben sind. Die Verarbeitung muss
> manuell ausgelöst werden.


Seine Frage war nicht präzise, daher lässt sie sich so gar nicht 
beantworten.
Er könnte auch meinen, dass beim Öffnen des Excel-Sheets die Daten 
automatisch aus dem PDF übernommen werden, und das ist leicht möglich 
(wenn man die Acrobat-Software hat) in VBA.

Autor: ge-nka (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mit Excel nicht, mit Access schon eher.
Dabei wird PDF-Datei zu einem Browser für die Datenbank:
Youtube-Video "Simple ODBC Connections in Adobe LiveCycle ®"

Ja und PDF-Datei wird eben nicht PDF-Datei sondern schon in einem neuen 
XFA-Format (livecycle designer).


Wenn das ältere PDF-Format mit ausfüllbaren Feldern gewünscht ist.
Die Vorgehenskette wird ungefähr so aussehen:
1- PDF-Felder geändert.
2- beim speichern wird mit Javascript eine Datei mit den Werten 
jeweiliger   Felder erzeugt.
3- Excel-VBA liest die Datei und ersetzt die Werte in jeweiligen davor 
gemappten Zellen.( z.B. Feld1->Tabelle1.zelle(A1), 
Feld2->Tabelle1.zelle(A2))

Autor: georg (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Doc Cortex schrieb:
> Seine Frage war nicht präzise, daher lässt sie sich so gar nicht
> beantworten.

Da sich der TO nicht mehr meldet, werden wir das wohl nie erfahren. War 
wohl nur eine flüchtige Schnapsidee.

Georg

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.