mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Arduino Micro Pro


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: Dade M. (dademurphy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

ich habe heute ein neues Arduino Micro Pro Board erhalten und es über 
meinen Mac zum laufen bekommen. Aktuell läuft eine Demo drauf wo die 
LEDs blinken. Jedoch kann ich komischerweise nicht mehr auf das Board 
zugreifen um andere Scripte laufen zu lassen. Es wird nicht mehr über 
USB erkannt. Habt ihr eine Idee wie das Problem lösen kann.

Danke

Autor: F. F. (foldi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dade M. schrieb:
> nicht mehr

Ging es den vorher?

Autor: Karl M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

geht #lsusb ?

Autor: Arduino Fanboy D. (ufuf)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Dade M. schrieb:
> Habt ihr eine Idee wie das Problem lösen kann.

Ja!

Das Zauberwort ist "Serial".
Wenn du die Serial Lib nutzt kannst du jederzeit einen Upload machen.

Wenn du HID oder gar kein USB nutzt ist es etwas komplizierter...

Dann:
Reset auf dem Board drücken, und festhalten.
In der IDE auf Upload drücken.
Es kompiliert.
In dem Moment, wo die IDE "Hochladen" in der Statusleiste sagt, hast du 
ca 3 Sekunden um den Reset am Micro loszulassen.

: Bearbeitet durch User
Autor: Joachim B. (jar)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Arduino F. schrieb:
> Wenn du .... kein USB nutzt ist es etwas komplizierter...

könnte man nicht trotzem DTR mit einem extra Port toggeln lassen?

auch ohne USB sollte das doch möglich sein

: Bearbeitet durch User
Autor: Arduino Fanboy D. (ufuf)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Micro hat einen USB Bootloader.
Da gibts kein DTR. (bestenfalls in Software)

Die native Serielle steht an den Pins zur Verfügung!
Nicht über USB.


Um den Bootloader zu starten gibt es genau 2 Möglichkeiten:
Erstens: Ein Reset.

Zweitens:
Wenn USB als virtuelle Serielle konfiguriert ist, reicht es die Baudrate 
kurz auf 1200 zu stellen und dann auf die vorgesehen Upload Baudrate.
1. das macht das Uploadtool automatisch
2. die Serial Lib erkennt das, und startet den Bootloader

Es mag noch weitere Möglichkeiten geben, aber wenn, muss das Programm 
auf dem Micro dafür vorbereitet sein.
(z.B. einen speziellen Pin abfragen, den du dann DTR nennst)

: Bearbeitet durch User
Autor: F. F. (foldi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der TO scheint es wohl gelöst zu haben, denn er schreibt nichts mehr.

Autor: Joachim B. (jar)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Arduino F. schrieb:
> Der Micro hat einen USB Bootloader.

ach, ich verwechselte den mit dem miniPRO und da würde ein wackeln am 
DTR für den Reset reichen auch aus einer pegelgewandelten RS232

sorry mein Fehler.

Mein microPro weigert sich, ich dachte mit Auswahl Leonardo bekomme ich 
den hin, aber eine Auswahl microPRO finde ich nicht

Ich weiss nicht mal was ich genau habe, einen kleinen wie miniPRO mit 
microUSB Buchse, gesucht gefunden also doch einen Leonardo mit ATmega 
32u4

also richtig bedient die IDE bekomme aber keinen upload hin.

: Bearbeitet durch User
Autor: A.Duino (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dade M. schrieb:
> ich habe heute ein neues Arduino Micro Pro Board erhalten ...

Bist du sicher, dass das Board nicht als "Arduino Pro Micro" bezeichnet 
wird?

Autor: Arduino Fanboy D. (ufuf)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
A.Duino schrieb:
> Bist du sicher, dass das Board nicht als "Arduino Pro Micro" bezeichnet
> wird?
Das ist kein Arduino.

Nur einer der vielen kompatiblen.

Autor: A.Duino (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Arduino F. schrieb:
> Das ist kein Arduino.

Deswegen schrieb ich "bezeichnet wird"
http://icircuit.net/arduino-pro-micro-pin-mapping/934

Autor: Marco H. (damarco)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Problem ist folgendes...

Der Serial Port ist nur mit Code aus der Arduino IDE vorhanden. Der 
Reset klappt nur wenn der Code auch vorhanden ist.

Beim Hardware Reset besteht das Problem das der PC zwei Ports zu sehen 
bekommt.

1. Vom Bootloader nach 5sec..
2. Den vom Software Serial aus der IDE

Es gibt hin und wieder Probleme das durch den Wechsel der Ports 
Schwierigkeiten beim hochladen auftreten.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.