mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik STM32F429 an 5V USART


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: Questioner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich suche mich gerade tot in den Datenblättern, kann aber nichts zu den 
maximum ratings für die USART Schnittstelle des STM32F429 finden.

Ich möchte meinen PC an das USART anschließen, also 5V. Das STM32F429 
läuft eigentlich bei 3,3V aber im Internet ließt man, dass die USART 
Schnittstelle auch 5V toleriert. Gerne würde ich es aber im Datenblatt 
verifizieren.
Wo finde ich diese Angaben?

Beste Grüße!

Autor: Phil (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist abhängig über welche Pins der UART geführt wird. Wenn diese 
bekannt sind, im Datenblatt ab Seite 53. Unter IO Structure muss FT 
stehen.

http://www.st.com/content/ccc/resource/technical/document/datasheet/03/b4/b2/36/4c/72/49/29/DM00071990.pdf/files/DM00071990.pdf/jcr:content/translations/en.DM00071990.pdf

Gruß

Phil

Autor: Jim M. (turboj)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Questioner schrieb:
> Ich möchte meinen PC an das USART anschließen, also 5V.

Du möchtest das genauer ausführen. Es gibt FT232 Adapter die mit 3,3V 
arbeiten.

PC RS232 arbeitet mit (max) +15 bis -15 Volt (min). Die wird aber nicht 
mehr per default verbaut, und wie oben erwähnt gibt es USB2UARTs mit 
3,3V passend zum STM32.


Es gibt "absolte maximum" Ratings, und es gibt "recommended Operating 
voltage".

Oftmals ist da aber VCC als Variable für die I/O Pins drin, denn da wird 
i.d.R. eine Diode nach VCC zwecks ESD Schutz (unter anderem) verbaut.

Autor: Jim M. (turboj)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hat der STM32F4 nicht selbst USB? Dann würde man den besser direkt über 
USB an den PC schließen.

Autor: H.Joachim S. (crazyhorse)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Questioner schrieb:
> Ich möchte meinen PC an das USART anschließen, also 5V.

Wo ist der Zusammenhang zwischen PC und 5V?
Entweder hast du eine RS232, also mit ca. +/-10V und brauchst etwas in 
der Art MAX232 - die gibts auch für 3,3V (MAX3232 z.B.)

Oder du hast einen USB-Wandler mit TTL-Ausgängen, da kann man auch die 
I/O-Spannung einstellen.

Es besteht also eher keine Notwendigkeit über 5V-Pegel zu gehen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.