mikrocontroller.net

Forum: Markt [suche] Zeitschaltuhr Klingel


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: Wegstaben V. (wegstabenverbuchsler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
bei uns im Haus (10 Parteien) ist es "üblich", das gegen 08:00 morgens 
die Müllkutscher kommen, und alle Klingeln im Klingel-Tablett einmal 
"durchratschen". An 3 Tagen die Woche sind natürlich 3 verschiedene 
Trupps unterwegs, um 3 verschiedene Mülltonnen zu bedienen.

Irgendwer wird nach dieser General-Beklingelung schon die Tür 
aufdrücken, dann ruft der Müllmann laut "MÜLLABFUHR" in den Hausflur, 
und holt die Mülltonnen aus dem Hof ab (später bringt er sie auch in 
gleicher Weise rein)

Eine unserer Mitbewohner (eine Studentin) hat wohl einen speziellen 
Arbeitsrythmus, sie geht nachts um 2-3 ins Bett, um dann morgens 10-11 
aufzustehen. Sie ist da etwas unzufrieden mit dem morgentlichen 
Weckdienst der Müll-Leute.

Manuelles Ausschalten der Klingel möchte sie "wegen vergessen wieder 
einzuschalten" nicht durchführen. Nun komt also Technik ins Spiel: 
kreative Ideen sind gesucht zur Lösung des Problems.

Mein Lösungs-Ansatz:

bestehende Klingel leise drehen.
Taster vom Funk-Gong an die bestehende Klingel anklemmen.
Funk-Gong-Empfänger steht in Nähe einer Steckdose. Empfänger mit 
Netzteil fremd-einspeisen.
Netzteil vom Funk-Gong wird über einfache mechanische Zeitschaltuhr 
zeitgesteuert.

Hat jemand andere / bessere Vorschläge?



(Bitte keine Diskussion über Studenten, Müllabfuhr etc)

Autor: Bernd B. (berbog)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eine Hutschienenschaltuhr mit Wochenprogramm

Autor: Sebbl M. (sbm)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

vor dem Gong/ Lautsprecher/ Schelle Eltako S2U12DDX oder ähnlich, hat 
sogar noch einen Zentralsteuereingang, dann könnte man mit einem 
Schalter das Ding auch während der "Schlafenszeit" für Ausnahmen doch 
mal scharf stellen, falls sie während dessen eigenen Besuch erwartet.

Respekt vor dir, scheinst da recht entspannt zu sein. Wenn sie mir so 
einen Wusch genannt hätte, würde ich überlegen ein Schiffshorn übers 
Bett zu schrauben. Probleme hat die Welt...

Viel Erfolg

Autor: Wegstaben V. (wegstabenverbuchsler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bernd B. schrieb:
> Eine Hutschienenschaltuhr mit Wochenprogramm

Alles zu kompliziert.

Altbau von 1923. Alter Klingeltrafo irgendwo in einem Zählerkasten, 
beide sind vermutlich genauso alt wie das Gebäude ;-)

Irgendwelche Verstrippung durch das Gebäude, die kein Mensch kennt. 
Individuelle Klingeln in den Wohnungen. Irgendwo ist im Wohnungsflur 
eine Klingel montiert, keine Ahnung wo die Leitung herkommt. Da bietet 
es sich eher an, die "Schaltung" in der Wohnung unter zu bringen, ohne 
großen Umbau-Aufwand.

Je länger ich darauf rumdenke, desto besser gefällt mir mein 
Lösungsansatz. Das kostet zusammen kaum 5+10 EUR, und ist schnell 
montiert.

5 EUR für eine "mechanische" Zeitschaltuhr
10 EUR für einen Funkgong mit 230V "Steckdosenversorgung" aus China.

: Bearbeitet durch User
Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.