mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Kupfer beschichten zum Schutz gegen Wasser.


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: DAVID B. (bastler-david)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich weiß nicht so recht ob mir hier jemand helfen kann aber ich versuche 
es mal.
Kann mir jemand sagen ich wie Kupfer CPUkühler vom Wasser TRENNEN kann?
Würde da normaler sprüh lack schon reichen ?
auf 3 grad mehr oder weniger kommts mir nicht an.

Danke

Autor: Yalu X. (yalu) (Moderator)
Datum:

Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
DAVID -. schrieb:
> Kupfer beschichten zum Schutz gegen Wasser.

Das brauchst du nicht, denn das tut das Kupfer ganz von selber durch
Bildung einer Oxidschicht. Oder hast du schon einmal einen Klempner
gesehen, der Kupferrohre für Trinkwasserleitungen oder Zentralheizung
von innen lackiert?

Beitrag #5437311 wurde vom Autor gelöscht.
Autor: Matthias S. (Firma: matzetronics) (mschoeldgen)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Auch Holzschiffe wurden früher mit Kupfer plattiert, weil das gut im 
Wasser haltbar ist. Keine Sorge. Grünspan gibts nur, wenn da noch viel 
Sauerstoff im Spiel ist - und auch das dauert.

Autor: Lothar M. (zwickel)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Matthias S. schrieb:
> Grünspan gibts nur, wenn da noch viel
> Sauerstoff im Spiel ist - und auch das dauert.

Nö, Grünspan (Kupfer II acetat) entsteht durch Säure.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.