mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ESD Prüfung Kamera, Funktionsüberwachung


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: ThePower (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Zusammen,

ich habe eine Netzwerkkamera auf dem Tisch liegen, welcher ich einer ESD 
Prüfung unter ziehen will. Ich will die Funktion der Kamera während des 
Tests überwachen, ich befürchte jedoch, dass die Gegenstelle (Notebook, 
Swtich) kaputt gehen könnte.

Wie würdet Ihr in solchem Fall vorgehen? Gibt es bestimmte Messmittel 
die eine Entkopplung zwischen Notebook und Kamera ermöglichen?

Viele Grüße
Klaus

Autor: Nico .. (nico123)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Einfach die Schnittstelle galvanisch trennen. Im Falle von Ethernet eine 
optische Strecke einbauen oder gleich WLAN nutzen.

Grüße, Nico

Autor: Rufus Τ. F. (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nico .. schrieb:
> Einfach die Schnittstelle galvanisch trennen. Im Falle von Ethernet eine
> optische Strecke einbauen

Ethernet ist galvanisch getrennt. Wozu wohl sind die Übertrager in 
jeder Netzwerkkarte und jedem Switch da?

Autor: ThePower (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank für die Rückmeldungen,


ich hatte nur Befürchtung, dass wenn ich die Kamera mit dem Generator 
traktiere Impulse sich über die Datenleitung zur Gegenstelle ausbreiten.

Im Idealfall wird der Impuls natürlich über GND abgeleitet.

Grüße
Klaus

Autor: georg (Gast)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Rufus Τ. F. schrieb:
> Wozu wohl sind die Übertrager in
> jeder Netzwerkkarte und jedem Switch da?

Dummes Zeug, wozu ist die Verbindung mit dem Metallgehäuse der Buchse 
da??

Georg

Autor: Schorsch (Gast)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
georg schrieb:
> Rufus Τ. F. schrieb:
> Wozu wohl sind die Übertrager in
> jeder Netzwerkkarte und jedem Switch da?
>
> Dummes Zeug, wozu ist die Verbindung mit dem Metallgehäuse der Buchse
> da??
>
> Georg

Törichtes Getrolle. Abschirmung des CAT7 auftrennen??

Autor: Nico .. (nico123)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Rufus Τ. F. schrieb:
> Nico .. schrieb:
>> Einfach die Schnittstelle galvanisch trennen. Im Falle von Ethernet eine
>> optische Strecke einbauen
>
> Ethernet ist galvanisch getrennt. Wozu wohl sind die Übertrager in
> jeder Netzwerkkarte und jedem Switch da?

Der Schirm ist aber nicht getrennt!

Autor: Rufus Τ. F. (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Den Schirm kann man aber auch weglassen - selbst GBit-Ethernet braucht 
nur Cat5 UTP. Und wofür steht das "U" in UTP?

Eben.

Autor: Nico .. (nico123)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Okay, einverstanden!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.