mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ESP8266 an Macintosh SE/30


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: Jan R. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

weiß einer von euch, wie man einen ESP8266 per Serial an einen Macintosh 
SE/30 Anschließen kann?

Ich finde irgendwie nicht heraus, ob der Serial Port des SE/30 ein 
normaler UART war, oder irgendwas eigenes, war ja schließlich so eine 
Rundbuchse. Wenn da jemand was weiß immer her mit der Info.

Danke schonmal

Autor: Rufus Τ. F. (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Jan R. schrieb:
> Ich finde irgendwie nicht heraus, ob der Serial Port des SE/30 ein
> normaler UART war,

https://terpconnect.umd.edu/~zben/mac/MacSerHard.html

Autor: der Geist von 68k (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Ich finde irgendwie nicht heraus, ob der Serial Port des SE/30 ein
> normaler UART war, oder irgendwas eigenes, war ja schließlich so eine
> Rundbuchse. Wenn da jemand was weiß immer her mit der Info.

Bei allen Schuhkarton-Macs ab Mac Plus sind die 2 Serial Ports "Printer" 
& "Modem" RS-422, also single-ended Tx-HW und differential Tx-HW. 
Asynchron erreichen diese standardmäßig 230kbit/s.
Dann is noch synchroner Betrieb möglich der dank extern zugeführtem Takt 
spezielle Raten ermöglicht (e.g. MIDI) und noch höhere Geschwindigkeiten 
möglich macht (ich hatte da mal ein serial-Ethernet Adapter der etwas um 
die 1Mbit/s durch reichte, von Asante oder so)

Suche nach den "Inside Macintosh" Volumes, das ist die damalige 
Referenzdokumentation.

Autor: der Geist von 68k (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
der Geist von 68k schrieb:

> & "Modem" RS-422, also single-ended Tx-HW und differential Tx-HW.

Humbug, da sind nat. TxD+ und TxD- nebst RxD+ und RxD-, also 
differentielle HW sende- und empfangsseitig.
(Kleine Verwechselung mit den Ports der Acorn Archimedes...)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.