mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Samsung tv 55h6600sv " friert ein "


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: Andi (Gast)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo bevor ich bei der anstehenden OP dann am "offenen Herz" zu posten 
anfange frage ich vorab ob jemand Tipps zum o.a. Effekt hat.
Es passierte zunächst beim amaz.prime streaming.
, Wiederbeleben ging nur mit netzstecker ziehen, 1 min warten und wieder 
reinst. So kann nach wie vor ein neustart nach einfrieren erfolgen.
Im hdmi Betrieb und von ext. Usb-HD Platte habe ich es noch nicht 
ausprobiert ob er einfriert und interner
Dvbt geht ja eh nicht mehr weil kein dvbt2 tuner verbaut ist.

Als erstes würde ich dann erstmal alle stecker ab und anstecken und ggfs 
mit Lupe anschließend die Bauteile der Boards inspizieren.

Autor: Michael U. (amiga)
Datum:

Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Andi schrieb:
> Als erstes würde ich dann erstmal alle stecker ab und anstecken und ggfs
> mit Lupe anschließend die Bauteile der Boards inspizieren.

ah ja, nur weil amazon prime abstüzt zerlegt man den TV?
Testen, ob andere Sreamings stabil laufen, Testen, ob der der 
Mediaplayer auch hängenbleibt, Testen, ob es über HDMI durchläuft usw. 
wären da eher meine Optionen.

Mein LG stürzt seit einiger Zeit beim Start eines Videos in der 
ARD-Mediathek ab, ob es ein Update der App gibt oder ob die ARD da was 
geändert hat, habe ich allerdings wegen relativer Unwichtigkeit nicht 
überprüft.

Auf die Idee, deshalb den TV zu zerlegen, würde ich allerdings wohl 
trotzdem nicht kommen...

Gruß aus Berlin
Michael

Autor: hinz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael U. schrieb:
> ah ja, nur weil amazon prime abstüzt zerlegt man den TV?

Dabei will ihm Alexa nur sagen er soll einen Gefrierschrank kaufen, 
natürlich bei Amazon.

Autor: Sascha W. (sascha-w)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
tja die "smarten" Funktionen eignen sich für die Hersteller noch viel 
besser die Geräte mit der Zeit unbrauchbar zu machen (zumindest für 
Nutzer dieser Zusatzfunktionen).
Ändert der Inhalteanbieter etwas an der Schnittstelle dann muss auch der 
Hersteller mit einem Update nachziehen. Nach gut 4 Jahren wirds wohl 
keine Updates mehr geben - Pech gehabt. Mit Glück bekommst du noch eine 
Fehlermeldung, oder - wie bei dir - irgendwelche Fehlfunktionen.

Sascha

Autor: Frank L. (Firma: Flk Consulting UG) (flk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
das kenne ich bei meinem Samsung auch, läuft er eine Weile, geht er 
irgend wann wenn man auf VOX ist aus und nach einigen Sekunden geht er 
wieder an.
Macht er auch erst eine Weile, vermutlich irgendein Softwarefehler oder 
ein "versteckter Fehler" damit man ein neues Gerät kauf. Meiner ist 
jetzt 5 Jahre alt.

Beim Streaming in der WDR oder ZDF Mediathek, verliert er irgendwann den 
Kontakt zum Streaming, Amazon Prime hingegen funktioniert einwandfrei.

Gruß
Frank

Autor: ● J-A V. (Firma: FULL PALATINSK) (desinfector) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ein PC-Betriebssystem hätte nach solchen Zeiträumen
schon längst ein Update hinter sich.

-eins? achwas zig Updates.

was kommt da so für die Fernseher heutzutage?

Autor: hinz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
● J-A V. schrieb:
> was kommt da so für die Fernseher heutzutage?

1000 Kanäle Krätze.

Autor: Andi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
GELÖST
 Für die späteren Googletreffer:
Zunächst noch das komplette Fehlerbild:
Ausser daß beim Versuch das Streaming zu starten/ beenden keine 
Reaktionen mehr am TV zu erreichen waren, ging generell auch alles 
andere sehr zäh, gar nicht oder erst nach Netzstecker raus/ rein.
Wie z.B. auch die Quellenwahl. Über HDMI1 (andere ging ja nicht 
auszuwählen) war aber Wiedergabe von Blueray und DVB-T2 Tuner möglich, 
nix fror ein.
Merkwürdigerweise trat der Effekt mit beiden FB auf, (es gibt eine 
"normale" IR FB und eine sehr spezielle, "Smart Touch Control" genannte)
Das legte erstmal den Verdacht von elektrischen oder, wie in einem der 
wenig sinnvollen Beiträgen weiter oben vermuteten Softwareproblemen 
nahe.
Ein Update hatte ich zwar nicht manuell ausgeführt aber was heißt das 
schon.
Irgendwann ging es dann mit der normalen IR- FB wieder fehlerfrei zu 
bedienen. Die Gelegenheit nutzend habe ich mit dieser FB den Punkt 
"Wiederherstellen" durchgeführt. Problemlos.
Danach erneuerte ich die AA Batterien der Smart FB auch damit. (Alte 
Batterien hatten 1,3V obwohl erst rel. kurz drin, SONY)

Ich habe den Verdacht daß die Smart FB mangels genügend Power falsche 
Codes oder nur Fragmente gesendet hat, möglicherweise auch eigenmächtig 
( sie meldet ja z.B. auch normalerweise den eigenen Low Batt Status, 
diesmal jedoch nicht). Evtl. hat das sogar dann die IR FB gestört sowie 
das ganze Sytem. Schon merkwürdig aber nicht auszuschließen.
Letztlich waren somit -ganz trivial - die Batterien der Smart Touch 
Control die Ursache der ganzen Aufregung.
Vlt. hilfts jemand
LG

Autor: ● J-A V. (Firma: FULL PALATINSK) (desinfector) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Andi schrieb:
> (Alte Batterien hatten 1,3V obwohl erst rel. kurz drin, SONY)


gelegentlich mal mit einer Kamera (Handy reicht)
schauen ob die IR Diode wie auch immer aktiv ist.
-oder läuft diese "smart" FB gar auf Funk?

wie auch immer, sobald da "smart" mit drin ist...
sollte man auch hier gelegentlich die FB resetten müssen?

dann würde ich die Batterien entfernen, die Batteriekontakte
in der FB kurz schliessen und dabei eine Taste drücken.

damit auch ja kein möglicher Kondi da drin noch Ladung hat
und irgendwas gespeichert bleibt.

mann ey, dieser Smart-Scheiss macht ja schon paranoid!

: Bearbeitet durch User
Autor: Joachim B. (jar)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
● J-A V. schrieb:
> -oder läuft diese "smart" FB gar auf Funk?

BT

Autor: ● J-A V. (Firma: FULL PALATINSK) (desinfector) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
noch schlimmer.

Funk UND modern...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.