mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Labornetzteil Kanäle verbinden für negative Spannung


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: Andre R. (ltisystem)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

kurze Frage: Ist es verwerflich wenn ich bei meinem 2-Kanal 
Labornetzteil zwei Kanäle zusammen schalte um negative Spannungen zu 
erzeugen und mir somit ein neues Massepotential in der Mitte zu holen?
   1         2
 -   +     -   +
 |   |_____|   |
 |      |      |
 |      |      |
-6V    GND    +6V

Ich frage, da ich mit dem Aufbau ein Instrumentenverstärker 
(zusammengebaut aus 2 OP07CP) betreibe, welcher in positiver Richtung 
rauscht aber in negativer Richtung funkitoniert?

Viele Grüße


Randinfos zum Schaltplan (angehängt)
- (LNT) Labornetzteil TTi CPX400A
- links die Kontakte sind vom Hofrichter PC100 (diff. Druckmesser)
- gemessen wird mit National Instruments USB-6008


PS: hab letztens eine ähnliche Frage zum gleichen Projekt gepostet, 
hoffe das geht klar.

: Verschoben durch Moderator
Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
5 lesenswert
nicht lesenswert
Da musst du in die Bedienungsanleitung von deinem Netzteil guggen.

Autor: Lorenz R. (lorenz_r)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

IC hab gerade in der Anleitung nachgeschaut, und es sollte ohne Probleme 
Möglich sein. Die Anleitung ist auch angehängt. Wenn du es selbst noch 
mal nachlesen willst, schau auf S.9 nach.

Autor: Matthias S. (Firma: matzetronics) (mschoeldgen)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist für das TTi CPX400A überhaupt kein Problem. Lt. Datenblatt hat 
es zwei völlig unabhängige und isolierte Ausgänge.

Autor: Harald W. (wilhelms)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Andre R. schrieb:

> kurze Frage: Ist es verwerflich wenn ich bei meinem 2-Kanal
> Labornetzteil zwei Kanäle zusammen schalte um negative Spannungen zu
> erzeugen und mir somit ein neues Massepotential in der Mitte zu holen?
>
   1         2
 -   +     -   +
 |   |_____|   |
 |      |      |
 |      |      |
-6V    GND    +6V

Nein, aber es macht Sinn, zu jeden der Netzteile eine antiparallele
Diode zu verbauen. Vielleicht ist diese aber bereits im Netzteil drin.

Autor: Andre R. (ltisystem)
Datum:

Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,

sowas steht also in der Bedienungsanleitung! Wieder was dazu gelernt, 
danke!

Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
6 lesenswert
nicht lesenswert
Andre R. schrieb:
> sowas steht also in der Bedienungsanleitung!

Wo sonst? Die Bedienungsanleitungen haben einen Sinn und Zweck.

Autor: Andre R. (ltisystem)
Datum:

Bewertung
-12 lesenswert
nicht lesenswert
Martin schrieb:
> Andre R. schrieb:
>> sowas steht also in der Bedienungsanleitung!
>
> Wo sonst? Die Bedienungsanleitungen haben einen Sinn und Zweck.

Dies ist ein sinnloses Kommentar.

Autor: georg (Gast)
Datum:

Bewertung
7 lesenswert
nicht lesenswert
Andre R. schrieb:
>> Wo sonst? Die Bedienungsanleitungen haben einen Sinn und Zweck.
>
> Dies ist ein sinnloses Kommentar.

Für jemanden, der zu blöd ist eine Bedienugsanleitung zu lesen ist das 
schon eine ziemlich unverschämte Antwort.

Georg

Autor: Andre R. (ltisystem)
Datum:

Bewertung
-5 lesenswert
nicht lesenswert
georg schrieb:
> Andre R. schrieb:
>>> Wo sonst? Die Bedienungsanleitungen haben einen Sinn und Zweck.
>>
>> Dies ist ein sinnloses Kommentar.
>
> Für jemanden, der zu blöd ist eine Bedienugsanleitung zu lesen ist das
> schon eine ziemlich unverschämte Antwort.
>
> Georg

Ja stimmt Georg, du hast Recht. Starker Beitrag! Wieder was gelernt...

Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
7 lesenswert
nicht lesenswert
Ach ja, Bedienungsanleitung lesen ist ja uncool und out. Selbst wenn man 
sie gerade nicht zur Hand hat ist googln zu kompliziert für manche 
Menschen.

Dir sollte nach diesem Kommentar wirklich niemand mehr helfen.

Autor: Hirnschaden, H. (Firma: Happy Computing MDK Inc.) (hirnschaden)
Datum:

Bewertung
-4 lesenswert
nicht lesenswert
Ainen gudden!

Andre R. schrieb:
> Kanäle

Das sind keine Kanäle. Das sind Stromkreise. 🐴

Dwianea
hirnschaden

Autor: georg (Gast)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Hirnschaden, H. schrieb:
> Das sind Stromkreise.

Ist nicht wahr. Ein Stromkreis wird es erst wenn man einen Verbraucher 
anschliesst.

Georg

Autor: Joachim B. (jar)
Datum:

Bewertung
-5 lesenswert
nicht lesenswert
georg schrieb:
> Hirnschaden, H. schrieb:
>> Das sind Stromkreise.
>
> Ist nicht wahr. Ein Stromkreis wird es erst wenn man einen Verbraucher
> anschliesst.
>
> Georg

Verbraucher sind im Labornetzteil schon eingebaut und sei es nur der 
Spannungsteiler für die Regelung, also weitere Verbraucher bedarf es 
nicht für ein Labornetzteil, das kommt prima ohne was angeschlossenem 
zurecht.
Ich sehe den "Stromkreis" auch als geschlossen an wenn die 
Ausgangsbuchsen unbeschaltet sind (sind sie ja nie, denn intern .....)

Autor: Andre R. (ltisystem)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Andre R. schrieb:
> Moin,
>
> sowas steht also in der Bedienungsanleitung! Wieder was dazu gelernt,
> danke!

Das war ernst gemeint. Habe gelernt mich jetzt, bevor ich blöde Fragen 
stelle, Bedienungsanleitung und Google zu befragen. Hier war die Frage 
eigentlich schon beantwortet.


Andre R. schrieb:
> Martin schrieb:
>> Andre R. schrieb:
>>> sowas steht also in der Bedienungsanleitung!
>>
>> Wo sonst? Die Bedienungsanleitungen haben einen Sinn und Zweck.
>
> Dies ist ein sinnloses Kommentar.

Muss ich mir sparen, tut mir Leid Martin, bin mit dem falschen Bein 
aufgestanden.



Andre R. schrieb:
> georg schrieb:
>> Andre R. schrieb:
>>>> Wo sonst? Die Bedienungsanleitungen haben einen Sinn und Zweck.
>>>
>>> Dies ist ein sinnloses Kommentar.
>>
>> Für jemanden, der zu blöd ist eine Bedienugsanleitung zu lesen ist das
>> schon eine ziemlich unverschämte Antwort.
>>
>> Georg
>
> Ja stimmt Georg, du hast Recht. Starker Beitrag! Wieder was gelernt...

Frust darüber ablassen, wenn man als blöd bezeichnet wird, kannst du 
vielleicht verstehen Georg. Entschuldige bitte trotzdem mein Verhalten, 
war frisch von mir.

Autor: Andre R. (ltisystem)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hirnschaden, H. schrieb:
> Ainen gudden!
>
> Andre R. schrieb:
>> Kanäle
>
> Das sind keine Kanäle. Das sind Stromkreise. 🐴
>
> Dwianea
> hirnschaden

Laut Handbuch sind es Ausgänge.

Autor: georg (Gast)
Datum:

Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Andre R. schrieb:
> Frust darüber ablassen, wenn man als blöd bezeichnet wird, kannst du
> vielleicht verstehen Georg.

Es gibt da so eine Theorie über die Beziehung von Klotz und Keil. Aber 
alles Ok, Entschuldigungen sind im Netz extrem selten geworden.

Georg

Autor: Hirnschaden, H. (Firma: Happy Computing MDK Inc.) (hirnschaden)
Datum:

Bewertung
-6 lesenswert
nicht lesenswert
Ainen gudden!

georg schrieb:
> Ist nicht wahr. Ein Stromkreis wird es erst wenn man einen Verbraucher
> anschliesst.

Der TO muß mal seine Begriffswelt sortieren.
Sonst labert er sich beim Nachdenken nur selber Schwachsinn an die 
Backe.

Dwianea
hirnschaden

P.S.:
Ja ok, man könnte das vielleicht einen offenen Stromkreis nennen.

Autor: georg (Gast)
Datum:

Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
Ein Nachtrag für die echten Kerle, die niemals Handbücher lesen:

Normalerweise sieht man das auch an der Frontplatte des Labornetzteils. 
Haben beide Ausgänge/Kanäle/Kreise jeweils einen Plus- und einen 
Minusanschluss, sind sie mit hoher Wahrscheinlichkeit unabhängig. Bei 
Pos-Neg-Ausgängen gibt es üblicherweise eine gemeinsame GND-Buchse 
(schwarz) und eine für Plus (rot) und eine für Minus (blau).

Georg

Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
georg schrieb:
> Aber
> alles Ok, Entschuldigungen sind im Netz extrem selten geworden.


Dem schließe ich mich mal an.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.