Forum: PC Hard- und Software USB-Transresiver


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Dennis S. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

Ich habe eine frage, ich habe eine logitech Funktastatur K330 zuhaus, 
allerdings wie es immer so ist hab ich den empfänger verlegt. Habe aber 
noch einen empfänger gefunden der auch 2,4Ghz hat von welchem Hersteller 
ist leider unbekannt ich vermute ATIVA. Nun zu meiner Frage ist es 
möglich mit einem programm die codierung zu ändern so das beide 
kommunizieren oder an die funktastaur ein USB-Kabel zu löten ?

Danke für eure hilfe!

(geschrieben mit Bildschirmtastatur :D)

von Jim M. (turboj)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dennis S. schrieb:
> Nun zu meiner Frage ist es
> möglich mit einem programm die codierung zu ändern so das beide
> kommunizieren

Nö.

> oder an die funktastaur ein USB-Kabel zu löten

Auch keine gute Idee, denn die wird kein USB "sprechen" - ansonsten 
hätte man eine USB Buchse für 10 cents dran gebaut...

von Dennis S. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schade danke dir trotzdem....

dachte im Jahr 2018 ist sowas mal möglich :)

von Rufus Τ. F. (rufus) (Moderator) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn man Funktastaturen mit proprietären Protokollen verwendet, 
verwendet man Funktastaturen mit proprietären Protokollen. Würdest Du 
eine Bluetooth-Tastatur verwenden, könntest Du einen beliebigen 
USB-Bluetooth-Prömpel verwenden, da Bluetooth eben kein proprietäres 
Protokoll ist.

So ist das auch im Jahr 2018.

von guest (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn das eine Tastatur/Maus Kombi von Logitech ist schau mal in das 
Batteriefach der Maus. Einige Logitech Mäuse haben da ein extra Fach für 
den Empfänger. Ansonsten gibt es die Dinger auch einzeln zu kaufen.

von Εrnst B. (ernst)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dennis S. schrieb:
> logitech Funktastatur K330

Die funktioniert mit einem "Logitech Unifying Receiver", welchen man 
auch einzeln nachkaufen kann:

(Vorsicht, Apothekenpreis)

https://www.logitech.com/de-de/product/unifying-receiver-usb?crid=7

: Bearbeitet durch User

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.