mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Schaltplan Relais,DHT,Pir und LDR an Nodemcu


Autor: RainMan (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo an alle,
ich habe wie auf den Bild soweit alles zum laufen bekommen leider fällt 
mein Relais immer wieder aus. Das Relais schaltet eine LED Kette ein und 
aus.
Ich habe mal mein Schaltplan mit eingefügt.
Ist eventuel das NodeMCU überfordert. Das netzteil sollte eigentlich 
genug Saft haben. Der LDR sendet alle 360sec und der DHT22 alle 60 Der 
Pir sensor ist auch durchgehend aktiv.
Das Relais schaltet einfach nicht. Der Befehl kommt von FHEM und im 
NodeMCU wird das Relais auch geschaltet, aber Reais direkt tut sich 
nichts.
Wenn ich die 3v des Relais vom NodeMCU trenne geht die LED Kette sofort 
an.
Steck ich das kabel auf den Pin wieder an geht Sie aus obwohl im NodeMCU 
Switch auf ein steht.

Danke schon mal für jeden Tipp

Autor: RainMan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
sry jetzt hab ich das Bild 2x hochgeladen

Autor: R. S. (ic_tester)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ein paar mehr Infos zum Relais und von Deiner Schaltung mit dem 
Transistor wären hilfreich.

Gruß ic_tester

Autor: oszi40 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Wolfgang (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
RainMan schrieb:
> ... mein Relais ...

Nur du kennst dein Relais. :-(
Wie hast du das Relais angeschlossen?
Kann der Spannungsregler auf dem NodeMCU den Strom liefern?

Zeige mal deinen vollständigen Schaltplan.

Autor: RainMan (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
R. S. schrieb:
> ein paar mehr Infos zum Relais

Das ist ein 5v 1channel relais Modul.
Der Transistor ist ein NPN 2N2222

Autor: RainMan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das relais ist auch direkt mit dem 5v netzteil verbunden nicht an den 
3,3v ist mir gerade in der Zeichnung aufgefallen

Autor: Matthias S. (Firma: matzetronics) (mschoeldgen)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
RainMan schrieb:
> Das ist ein 5v 1channel relais Modul.

Dann kannst du es aber nicht aus dem 3,3V Pin der NodeMCU speisen. Lege 
VCC des Relaismoduls auf die 5V vom Netzteil.
Edit:

RainMan schrieb:
> Das relais ist auch direkt mit dem 5v netzteil verbunden

Schon besser. Aber was für ein Steuersignal möchte das Relaismodul denn 
haben? Verlinke doch bitte mal einen Quelle für das Dings. Wenn das 
nämlich ein richtiges High zum Anziehen benötigt, müsstest du noch einen 
Widerstand (1k-2,2k) vom Kollektor deines 2N2222 nach +5V legen.

: Bearbeitet durch User
Autor: RainMan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Matthias S. schrieb:
> Aber was für ein Steuersignal möchte das Relaismodul denn haben?

Guten Morgen,
Ich habe leider kein link weil das aus meiner Wish App ist das konnte 
ich aus der Beschreibung raussuchen.

Relay control interface by single chip IO. Low level suction close, high 
level releas

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.