Forum: Mechanik, Gehäuse, Werkzeug Bourns Drehknopfzähler, wie wird gezählt?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Steven J. (jodziste)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich schaue mir gerade Drehknöpfzähler an, mit denen ich ein 
Potentiometer mit 10 Umdrehungen auf 1/100 einer Umdrehung ablesen 
möchte.
Dabei ist mir dieses hier aufgefallen:
https://www.reichelt.de/Potiknoepfe/BOU-H466A/3/index.html?ACTION=3&LA=2&ARTICLE=233075&GROUPID=3139&artnr=BOU+H466A&trstct=pol_1
Das Teil kann bis zu 20 Umdrehungen zählen. Im Datenblatt wird gesagt 
das man auf 1/100 einer Umdrehung genau ablesen kann.
Auf den Bildern sehe ich aber nur 3 Digits die logischerweise auch nur 
bis 999 zählen werden.
Was passiert jetzt wenn man bis 20 Umdrehungen dreht?
Geht es dann ab Umdrehung 10 bei 000 los?
MfG,
Steven

von Teo D. (teoderix)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Entweder schlägt das Poti oder der Drehknopf an seinen Anschlag.
Lässt sich justieren, gugst du Dabla.
http://cdn-reichelt.de/documents/datenblatt/B400/H46_ENG_TDS.pdf

von Alles Analog (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
das dagt nur aus, daß der Umdrähungszähler bis 20 anzeigen kann. Bei 
einem 10-Gang Poti zeigt es dann in gewohnter Weise nur von 0-10 an. 
Brauchst Dir keine weiteren Gedanken machen. Kaufs Dir:-)

von Alles Analog (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nachtrag:

Bei voller Rechtsdrehung begrenzt das Poti die Anzeige. Du kannst also 
nicht über 10 hinaus weiterdrehen.

von HeikoG (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Steven J. schrieb:
> Auf den Bildern sehe ich aber nur 3 Digits die logischerweise auch nur
> bis 999 zählen werden.

Das ist falsch, in dem kleinen Fenster ist nur ein weiterer Ring 
sichtbar mit den Zahlen 0 bis 20. Also ist die Anzeige nicht auf 999 
begrenzt

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.