mikrocontroller.net

Forum: Mechanik, Gehäuse, Werkzeug Glas-/Duschdichtungen/-profile


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: Detolf (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mir ist klar, das meine Frage etwas OT ist, aber hier tummeln sich ja 
Leute aus allen Bereichen und vielleicht kann mir einer nen Tipp geben.

Ich habe hier eine der berühmten Detolf Vitrinen von Ikea stehen. Nur 
ist das Ding nicht dicht, weil die Tür vorne rundum ~5mm Luft hat und 
dadurch der Inhalt schön verstaubt mit der Zeit.

Da Abstauben nun keins meiner Hobbies ist, habe ich mich mal auf die 
Suche begeben und bin über sog Duschdichtungen (siehe Bild) gestolpert. 
Das könnte man auf die Tür stecken und damit eine Seite dichten. Gibt's 
auch mit der Lippe um 90° geknickt, passend für die Scharnierseite.

Aber erstens finde ich die erst ab 6mm (mein Glas hat 4-5mm) und 
zweitens kostet der Meter im Schnitt 9€! Bei 1,6m Höhe sind das 2x2m und 
somit ~36€, plus Versand. Zum Vergleich, die komplette Vitrine kostet 
59€.

Lustigerweise gibt's solche Profile bei Alibaba für Cents pro Meter; 
aber Mindestabnahme sind 100m oder noch mehr. Aber man fühlt sich schon 
etwas abgezockt bei unseren Preisen.

Kurzum: kennt jemand einen Händer der akzeptable Preise (1-3€/m) hat? 
Muß kein Silkion sein, Klar-PVC reicht völlig.

Autor: Sebastian L. (sebastian_l72)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
versuche mal eine Suchmaschine nach Wahl
“ikea detolf abdichten” gaaaz viele Treffer der Modeleisenbahner, 
Hamsterhalter und und und.

Ansonsten: örtlicher Glasereigrossist oder Möbeltischlereibedarf. Die 
Längen sing nicht postversandfreundlich. Logistik kostet. Daher der 
Preis.

Autor: Steve (Gast)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

"Lustigerweise gibt's solche Profile bei Alibaba für Cents pro Meter;
aber Mindestabnahme sind 100m oder noch mehr. Aber man fühlt sich schon
etwas abgezockt bei unseren Preisen."

Kauf dir mal eine vollständig nutzbare Duschkabine. Wenn die auch nur 
minimal auch optisch was her machen soll und eine einigermaßen 
brauchbare Qualität und Funktionalität bieten soll ist unter 600Euro 
nichts machbar (!).

Eine Nutzbare Duschkabine, was soll das?
Ja mein lieber Duschwilliger Kunde das Angebot von 499,- Euro bezieht 
sich natürlich nur auf die Zwei Glasplatten und ein wenig notwendiges 
Installationszubehör - aber das Wasser muss ja auch irgendwie in den 
Abfluss gelangen.
Also eine muss noch Duschtasse her und ein Abflusssiphon mit 
entsprechenden Rohren her - macht wenn man es beim Onlinehändler besorgt 
auch noch mal mindesten 100,- Euro, aber aufpassen ob auch die 
Notwendigen Füsse mitgeliefert werden.
Dann müssen noch die Seiten der Duschtasse verkleidet werden und damit 
es noch brauchbar aussieht gefliest werden, da kostet das Material zwar 
nur einige Euro - aber man sollte dann auch gut Fliesen legen können - 
hinzu kommt dann aber auch noch der Kleber und das Fugenmaterial und 
entsprechendes Werkzeug zu verarbeitung sollte auch vorhanden sein, das 
verbraucht sich zwar nicht aber wenn man es ansonsten nicht (extrem 
selten) braucht sind mindesten 100 Euro einfach viel Geld.

Tja und irgendwo muss das Wasser auch noch heraus kommen...
Selbst wenn der Discounter eine ansehnliche (na ja...) Brause mit 
Mischer usw. mal für 70 Euro im Angebot hat muss diese auch noch 
installiert werden.
Da kann der Froh sein wo die Rohre und Anschlüsse schon passen liegen 
und nicht erst noch Klempner und nochmals Fliesenlegerarbeiten notwendig 
sind.

Kurz gesagt:
Eine funktionsfähige und Dusche bekommt man insgesamt kaum unter 800 
Euro (Wenn es nicht nach Sozialbau aussehen soll). 1000Euro und deutlich 
mehr zahlen zu müssen ist aber auch keine Kunst.


Damit erklärt sich das 9 Euro für den geplagten Duschenbezahler gar 
nicht mal so viel sind und man froh ist überhaupt so ein Dichtgummi zu 
bekommen.

Steve

Autor: Walta S. (walta)
Datum:

Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Das es sich hier um eine Vitrine handelt hast du aber schon mitgekriegt?

Walta

Autor: MaWin (Gast)
Datum:

Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
Steve schrieb:
> Damit erklärt sich das 9 Euro für den geplagten Duschenbezahler gar
> nicht mal so viel sind

Nein, das erklärt es nicht. War auch nicht die Frage.

Wenn  er der Meinung ist, dass es in Deutschland einen Bedarf an solchen 
Profilen gibt wie er sie sucht, dann soll er halt 100m oder mehr in 
China kaufen und den Rest über eBay eventuell mit gutem Gewinn anbieten.

Wenn er meint, dass es keinen Bedarf gibt und er sie daher nicht 
zumindest zum Einkaufspreis wieder los wird, dann weiss er, warum es 
solche Profile hier nicht zu kaufen gibt.

Autor: stift (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Derlei Duschprofile werden bei vola eingesetzt. Vielleicht rücken die 
ein paar Meter raus, wenn du auf die Tränendüse drückst und erzählst, 
dass bei deiner schönen vola-Dusche, die du heiß und innig liebst, das 
Profil verknickt ist.

Autor: Hans K. (Firma: privat) (sepp222) Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vola Duschkabinendichtung in der g--- suchmaschine bringt bei mir etwas
ab 2m.
                      Hans

Autor: Detolf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sebastian L. schrieb:
> versuche mal eine Suchmaschine nach Wahl
> “ikea detolf abdichten” gaaaz viele Treffer der Modeleisenbahner,
> Hamsterhalter und und und.

Daswegen kam ich ja erst drauf :)

Steve schrieb:
> Damit erklärt sich das 9 Euro für den geplagten Duschenbezahler gar
> nicht mal so viel sind und man froh ist überhaupt so ein Dichtgummi zu
> bekommen.

Duschen will ich mich aber nicht in meiner Vitrine.

MaWin schrieb:
> Wenn  er der Meinung ist, dass es in Deutschland einen Bedarf an solchen
> Profilen gibt wie er sie sucht, dann soll er halt 100m oder mehr in
> China kaufen und den Rest über eBay eventuell mit gutem Gewinn anbieten.

Ehrlich, machst Du sowas? Also, Du findest Produkt X was hier extrem 
überteuert ist, also importierst Du kurzerhand Großhandelsmengen aus 
China weil Du 1 Stück brauchst, und stösst den Rest über ebay ab? Inkl 
der ganzen Zollnummer und dem Herumärgern mit Käufern, die zB die Dicke 
ihrer Duschscheibe nicht auf 1mm messen können und nun die zugeschnitte 
Ware umtauschen wollen oder Dir sonst mit einer Negativbewertung drohen? 
(wohlgemerkt als Privater; falls Du beruflich Importeur bist ist das ja 
was anderes).

stift schrieb:
> Vielleicht rücken die
> ein paar Meter raus, wenn du auf die Tränendüse drückst und erzählst,
> dass bei deiner schönen vola-Dusche, die du heiß und innig liebst, das
> Profil verknickt ist.

Angefangen hat die ganze Nummer damit, daß ich wohl noch 2 solcher 
Vitrinen brauchen werde. So groß könnte die Dusche gar nicht sein :)


Vielleicht mache ich auch einfach ein Bastelprojekt draus: auf die Kante 
der Frontscheibe transparentes Silikon auftragen und auf Maß schneiden.

Autor: Michael B. (laberkopp)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Detolf schrieb:
> Ehrlich, machst Du sowas? Also, Du findest Produkt X was hier extrem
> überteuert ist, also importierst Du kurzerhand Großhandelsmengen aus
> China weil Du 1 Stück brauchst, und stösst den Rest über ebay ab?

Nicht mit Produkten aus China, dort findet sich immer ein Händler der 
das gewünschte in der gewünschten Menge verkauft, aber mit Produkten aus 
Deutschland und deren unwilliger Ferengies:
Übermenge Vakuumpumpenöl -> weiterverkaufen
Übermenge Butylschnur -> weiterverkaufen
Übermenge Aluprofile -> weiterverkaufen
...
Hat bisher immer geklappt und ich hatte meinen Produktanteil umsonst.

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Beim Bauhaus-Baumarkt wird man fündig.
Artikel 20801867
Hab damit meine Niklas-Vitrinen von IKEA abgedichtet.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.