Forum: Haus & Smart Home Aktuelles gutes VDSL Modem für Vectoring


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Andre (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

hat jemand einen aktuellen Überblick was es bei den Modems so gibt?

Mein Problem: Ich bin letztes Jahr in der selben Stadt umgezogen und 
habe dabei von 16 auf VDSL 50 gewechselt.
An dem Anschluss hängt eine Fritzbox 7390, die laut ihrem Log stabil 
läuft. Allerdings habe ich besonders Nachmittags immer wieder Einbrüche 
auf 5-6MBit und allgemein Probleme je mehr Geräte im Netzwerk aktiv 
sind. Mitbewohner jammern, Fußball schauen war fast unmöglich...

Mit dem alten 16er Anschluss gab es absolut keine Probleme. Daher 
vermute ich, dass die Fritzbox 7390 mit dem VDSL "überfordert" ist.

Kann mir jemand ein gutes Gerät empfehlen?
Ich brauche was simples aber gutes. VDSL rein, LAN/WLAN raus.
Routen kann ich meinetwegen auch extern, integriert wäre aber nett.

Kein DECT, NAS, Smart Home, Mesh, was dann alles gleich schlecht läuft.
Daher sehe ich es auch nicht ein, eine weitere aktuellere Fritzbox für 
über 200€ anzuschaffen.
Danke!

von Reinhard S. (rezz)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das die 7390 prozessormäßig recht matt bestückt ist ist nichts neues, 
bei Vectoring-Anschlüssen ist daher auch gerne mal der DSL-Teil 
instabil.

Wenn sie bei dir ordentlich läuft und du nix ausgeben willst setz doch 
einfach einen Router dahinter, der dir die ganzen Geräte von der 
FritzBox fernhält.

von Georg X. (schorsch666)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ein ähnliches Problem hatte ich auch allerdings mit VDSL100.
Da lief die FritzBox 7390 nicht stabil damit. Ich hatte 3 bis 6 
Syncronisationsverluste am Tag.

Um die Box etwas zu entlasten habe ich das WLAN, DECT und alles was 
sonst nicht benötigt wurde deaktiviert. WLAN habe ich dann mit einem 
Ubiquiti AP AC LR AccessPoint realisiert. Dieser hängt über 1Gbit LAN an 
der FritzBox.
Dadurch wurde die Reichweite, die Bandbreite und die Anmeldezeit über 
WLAN deutlich besser. Könnte bei dir ev. auch helfen.

Später habe ich eine FritzBox 7490 angeschafft (diese bekommt man ab und 
an mal gebraucht für unter 60,-)

Gruß.

von Rufus Τ. F. (rufus) (Moderator) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die 7390 wird von Vectoring tatsächlich recht hart gefordert.


Ich hatte eine an meinem heimischen Anschluss, und da war alle paar 
Stunden die Synchronisation weg. Ein Wechsel zu einer 7580 löste das 
Problem, stabile Verbindungen mit Neueinwahl/Neusynchronisation alle 
paar Wochen mal.

Die selbe 7390 aber funktioniert an einem anderen Anschluss, der 
ebenfalls Vectoring nutzt, auch zuverlässig, da war nach zehn Tagen mal 
eine Neusynchronisation fällig, was aber auch an Telekombasteleien 
liegen kann.

In beiden Fällen wird VDSL 50 eingesetzt, und die 50 MBit kommen auch 
tatsächlich in der Fritzbox an.

Es kommt also auf den Einzelfall und die Umgebungsbedingungen an.

von 1n4148 (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gibt's bei Pollin die 7360 noch für 30€? Die läuft gut an nem Vectoring 
Anschluss

von Gerd E. (robberknight)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Als reines VDSL-Modem mit Vectoring kann ich das Draytek Vigor 130 
empfehlen.

Dann bist Du mit dem Router dahinter komplett vom verwendeten 
VDSL-Standard etc. unabhängig.

von Stephan (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gerd E. schrieb:
> Als reines VDSL-Modem mit Vectoring kann ich das Draytek Vigor 130
> empfehlen.

Ist aber keine reines Modem sondern auch ein Router. Der hat ne IP. Läßt 
sich aber als reines Modem benutzen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.