Forum: Ausbildung, Studium & Beruf Werksstudent über Leihfirma


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Julfest (Gast)


Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Hi zusammen,

ich habe vorhin eine Werksstudententätigkeit bei Ferchau gesehen. Nun zu 
meiner Frage:

Wie kommt das bei euch oder anderen rüber, wenn ich als Werksstudent 
über eine Ferchau gearbeitet habe?

MfG

von Cha-woma M. (Firma: --------------) (cha-ar-196)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Julfest schrieb:
> Hi zusammen,
>
> ich habe vorhin eine Werksstudententätigkeit bei Ferchau gesehen. Nun zu
> meiner Frage:
>
> Wie kommt das bei euch oder anderen rüber, wenn ich als Werksstudent
> über eine Ferchau gearbeitet habe?
>
> MfG

ÄHHHHHHH??????????????

von Julfest (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sorry, ich habe mich wohl komisch ausgedrückt.

Ich suche gerade eine Stelle als Werksstudent und habe folgendes 
Stellenangebot gefunden:

https://de.indeed.com/jobs?q=Werkstudent%20Engineering&l=Nordrhein-Westfalen&start=30&vjk=35f9f9544cac6f32

Das Problem ist, dass das ganze über eine Zeitfirma geht. Wie würde sich 
das ganze nun im Lebenslauf machen, wenn der Name einer Leihbude dort 
drin stehen würde? Wäre der positive Effekt, als Werksstudent gearbeitet 
zu haben, dann weg?

MfG

von Cha-woma M. (Firma: --------------) (cha-ar-196)


Bewertung
-3 lesenswert
nicht lesenswert
Julfest schrieb:
> Sorry, ich habe mich wohl komisch ausgedrückt.
>
> Ich suche gerade eine Stelle als Werksstudent und habe folgendes
> Stellenangebot gefunden:
Lern mal richtig zu suchen!
>
> 
https://de.indeed.com/jobs?q=Werkstudent%20Engineering&l=Nordrhein-Westfalen&start=30&vjk=35f9f9544cac6f32
>

Wo ist hier die  Tätigkeit als Werkstudent?

Internship= Praktikum!

Mir kommt das ganz übel auf, wenn ich die Stelle lese.
Scheint als ob da ein paar Unerfahrene Leute für lau ausgebeutet werden 
sollen!

von Curby23523 N. (Gast)


Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Jetzt beuten die Sklavenhändler auch schon naive Studenten während ihrer 
Ausbildung aus.

Unfassbar!

von Ich (Gast)


Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Curby23523 N. schrieb:
> Jetzt beuten die Sklavenhändler auch schon naive Studenten während ihrer
> Ausbildung aus.
>
> Unfassbar!

Dann gewöhnen die sich schon mal an die Realität nach dem Studium.

von Wühlhase (Gast)


Bewertung
5 lesenswert
nicht lesenswert
Naja, 16 Euro und drei Cent sind für einen Werkstudentenlohn schon ok.

Und wenn du dich woanders später bewirbst interessiert es keine Sau ob 
du während deines Studiumd bei Ferchau oder woanders gearbeitet hast. 
Entscheidend ist, was du da gelernt hast.

"Ich war während des Studiums bei Siemens"-das allein, wen 
interessierts? Das ist zwar besser als jemand der außer seinem Zeugnis 
gar nichts hat, aber greifbares ist es trotzdem nicht.

"Ich kann dieses und jenes, habe mit Software xyz ein Projekt abc 
umgesetzt..."-ist eine weitaus belastbarere Aussage.

Ich würde an deiner Stelle allerdings zusehen, meine erste Stelle nach 
dem Studium nicht bei einem Verleiher anzutreten. Wie gesagt, als 
Werkstudent ist das ok. Ich vermute eher ein Lockangebot, das die 
Werkstudenten gleich ganz bei Ferchau bleiben und auch später für 16 
Euro weiter arbeiten sollen, aber zumindest während des Studiums kann 
man das mitspielen, dafür ist der Lohn ok.

von Cyblord -. (cyblord)


Bewertung
-4 lesenswert
nicht lesenswert
Julfest schrieb:
> Wie kommt das bei euch oder anderen rüber, wenn ich als Werksstudent
> über eine Ferchau gearbeitet habe?

Ich würde mich fragen warum du das nötig hast und zu dem Schluss kommen 
dass du es wohl nicht genug drauf hast, um direkt eine solche Tätigkeit 
zu bekommen.
Vor allem weil wir gerade in einer Boomphase mit extrem niedriger 
Arbeitslosigkeit stecken.
Da geht nur der Bodensatz zu Ferchau.

: Bearbeitet durch User
von Julfest (Gast)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Cyblord -. schrieb:
> Vor allem weil wir gerade in einer Boomphase mit extrem niedriger
> Arbeitslosigkeit stecken.

Davon merken meine Kollegen und ich nicht viel. Und wir sind keine 
Deppen oder so.

von Cyblord -. (cyblord)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Julfest schrieb:
> Cyblord -. schrieb:
>> Vor allem weil wir gerade in einer Boomphase mit extrem niedriger
>> Arbeitslosigkeit stecken.
>
> Davon merken meine Kollegen und ich nicht viel. Und wir sind keine
> Deppen oder so.

Also wer aktuell keinen Job findet, der findet nie mehr einen.

von Cha-woma M. (Firma: --------------) (cha-ar-196)


Bewertung
-3 lesenswert
nicht lesenswert
Wühlhase schrieb:
> Naja, 16 Euro und drei Cent sind für einen Werkstudentenlohn schon ok.
>
> Und wenn du dich woanders später bewirbst interessiert es keine Sau ob
> du während deines Studiumd bei Ferchau oder woanders gearbeitet hast.
> Entscheidend ist, was du da gelernt hast.

Einen wie dich nicht, den du denkt`s wie eine Sau!

Wer weis wie es im Bewerbungsprozess läuft, der weis auch was er vo 
manchen "Angaben" halten muß.

Wer als Absolvent sich bewirbt, und div. "namhafte" Praktikumsfirmen 
nennt.
Der macht  bei den pot. "Einstellern" einen "Eindruck"!
Aber wer glaubt es sei ein guter oder schlechter, der muß schon 
strategisch Denken können!

von Cha-woma M. (Firma: --------------) (cha-ar-196)


Bewertung
-3 lesenswert
nicht lesenswert
Cyblord -. schrieb:
> Julfest schrieb:
>> Cyblord -. schrieb:
>>> Vor allem weil wir gerade in einer Boomphase mit extrem niedriger
>>> Arbeitslosigkeit stecken.
>>
>> Davon merken meine Kollegen und ich nicht viel. Und wir sind keine
>> Deppen oder so.
>
> Also wer aktuell keinen Job findet, der findet nie mehr einen.

Stimmt, Arbeit gibt`s überrall! Wer bereit ist ím PKW zu übernachten der 
kann auch in München jederzeit einen Job finden!

von Gästchen (Gast)


Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Cyblord -. schrieb:
> Vor allem weil wir gerade in einer Boomphase mit extrem niedriger
> Arbeitslosigkeit stecken.

Hast du etwas zuviel vom neoliberalen Gras geraucht? Deine Aussagen 
zeigen immer weider dass du nicht auf dem Planeten Erde wohnst.

von Rick M. (rick-nrw)


Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Cyblord -. schrieb:
> Vor allem weil wir gerade in einer Boomphase mit extrem niedriger
> Arbeitslosigkeit stecken.

weil es Ferchau und Co. gibt, nur die sind dann ganz schnell wieder beim 
Amt.
Amt-Leihbude-Amt-Leihbude-Amt- ...

von Gästchen (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rick M. schrieb:
> weil es Ferchau und Co. gibt, nur die sind dann ganz schnell wieder beim
> Amt.
> Amt-Leihbude-Amt-Leihbude-Amt- .

Eben. Für einige ist schon Zeitarbeit eine Boomphase.

von Lektor (Gast)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Jemand der inflationär Anführungszeichen verwendet und sich über 
strategisches Denken im mikrocontroller-Forum auslässt, echt ein 
Knaller.

von Wühlhase (Gast)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Cha-woma M. schrieb:
> Einen wie dich nicht, den du denkt`s wie eine Sau!
>
> Wer weis wie es im Bewerbungsprozess läuft, der weis auch was er vo
> manchen "Angaben" halten muß.
>
> Wer als Absolvent sich bewirbt, und div. "namhafte" Praktikumsfirmen
> nennt.
> Der macht  bei den pot. "Einstellern" einen "Eindruck"!
> Aber wer glaubt es sei ein guter oder schlechter, der muß schon
> strategisch Denken können!
Um so besser, dann weisen einen die Firmen gleich ab, wo man sowieso 
nicht hin will und man spart Zeit mit unnützen VGs. Denn wer will schon 
in eine Chaotenbude, wo der Einsteller nicht strategisch plant?

von Zocker_54 (Gast)


Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
> Re: Werksstudent über Leihfirma

Mein Gott, mit euch kann man alles machen.

Ihr habt wirklich keine Eier in der Hose !

von Julfest (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo nochmals,

ich werde mich bei Ferchau als Werkstudent bewerben. Ich habe etwas 
gewartet, ob ich doch was anderes finde. Aber ich habe nichts gefunden.

Die Stelle sieht ja interessant aus:

https://www.ferchau.com/de/de/karriere/jobs-bewerbung/jobangebote/175254

MfG

von Zocker_54 (Gast)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
> Autor: Julfest (Gast)
> Datum: 01.08.2018 03:37

  >  Erstellen von Stücklisten für Elektronikprodukte
  >  Pflegen von Produktkatalogen
  >  Durchführung von Benchmarkuntersuchungen

Mal ehrlich, für die Idiotenarbeit reichen 7 Jahre Hauptschule.

> Aber ich habe nichts gefunden.

Könnte es sein das du ein Blindgänger bist ?

von Julfest (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zocker_54 schrieb:
> Könnte es sein das du ein Blindgänger bist ?

Wieso so beleidigend? Geht dich doch nichts an, wieso ich mich dort 
bewerbe.

von Ist doch egal :-) (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Cha-woma M. schrieb:
> https://de.indeed.com/jobs?q=Werkstudent%20Enginee...

Zocker_54 schrieb:
>> Autor: Julfest (Gast)
>> Datum: 01.08.2018 03:37
>
>   >  Erstellen von Stücklisten für Elektronikprodukte
>   >  Pflegen von Produktkatalogen
>   >  Durchführung von Benchmarkuntersuchungen


Wollte auch schon schreiben... Gerade "Erstellen von Stücklisten für 
Elektronikprodukte". Das ist eine eklige Fieselarbeit wenn du dann ne 
BOM mit 1000/2000 Bauteilen hast und darfst dann schön Excel-Listen 
durcharbeiten .. oder noch besser irgendein proprietäres Datenbanktool 
der Firma nutzen das total buggy und super nervig zu bedienen ist.

Genauso "Pflege von Produktkatalogen..."

Praktische Entwicklungsarbeit wirst du da sehr wahrscheinlich nicht viel 
mitnehmen.

Ich arbeite in einem großen DAX-Konzern und kann aus Erfahrung sprechen, 
dass die Leute, die über die Leiharbeitsfirmen kommen im Regelfall die 
Arbeiten machen, die keiner machen will.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.