Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Raspberry 4Pin PWM FAN


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Benedikt K. (benedikt_k)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich bräuchte mal ein wenig Hilfe.

Ich würde gerne einen 4PIN Lüfter aus dem PC bereich am Raspberry 
anschließen.
Nehmen wir als Beispiel mal folgenden:
https://noctua.at/de/products/fan/nf-a20-pwm/specification

Kann ich den Lüfter einfach mit 12V über eine externe Spannungsquelle 
versorgen und den PWM Pin mit einem GIPO verbinden?
Schafft das Raspberry das? Auch mit mehreren Lüftern?


Danke

von Horst (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Benedikt K. schrieb:
> Schafft das Raspberry das? Auch mit mehreren Lüftern?

ähh, wozu? Soll der Pi Deine PC-Lüfter steuern? Das kann der selbst 
besser. Willst Du den Pi kühlen? Der läuft in der Regel ganz ohne 
Lüfter, mehr als einer währe Unsinn, die Stören sich nur gegenseitig auf 
der kleinen Fläche.

von Tobias N. (technick2)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
In einem verbauten GEhäuse kann es schon sein, einen RasPI zu kühlen.

von Christopher J. (christopher_j23)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Benedikt K. schrieb:
> Kann ich den Lüfter einfach mit 12V über eine externe Spannungsquelle
> versorgen und den PWM Pin mit einem GIPO verbinden?
> Schafft das Raspberry das? Auch mit mehreren Lüftern?

Direkt nicht, weil der PWM-Pin auf Seite des Lüfters über einen Pullup 
an 5V hängt und der Raspi maximal 3,3V an den GPIO mag. Du kannst aber 
einfach einen logic-level Mosfet dazwischen hängen, dann geht es. 
Mehrere Lüfter parallel sind vom PWM-Signal auch kein Problem.

PS: Wie genau die Spezifikation für PWM bei den PC-Lüftern ist, kann man 
normalerweise unter 
www.formfactors.org/developer/specs/4_wire_pwm_spec.pdf nachlesen aber 
die Seite ist momentan leider down, wie es aussieht.

PPS: Es kann bei neueren Lüftern auch sein, dass der Pullup nur auf 3,3V 
geht. Dann wäre auch eine direkte Ansteuerung mittels GPIO möglich. Die 
PWM-Frequenz sollte 25khz betragen.

: Bearbeitet durch User
von Benedikt K. (benedikt_k)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Horst schrieb:
> Benedikt K. schrieb:
>> Schafft das Raspberry das? Auch mit mehreren Lüftern?
>
> ähh, wozu? Soll der Pi Deine PC-Lüfter steuern? Das kann der selbst
> besser. Willst Du den Pi kühlen? Der läuft in der Regel ganz ohne
> Lüfter, mehr als einer währe Unsinn, die Stören sich nur gegenseitig auf
> der kleinen Fläche.

Hallo,
nein der Pi soll nicht die PC Lüfter steuern und die Lüfter sollen nicht 
den Pi kühlen.
Es ist ein Projekt wo ich die Lüfter brauche im Frischluft reinzupusten 
und um die druch Filter wieder abzusaugen.


@Christopher J.

Danke, schau ich mir mal an.

von Guido L. (guidol1970)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Evtl. laesst sich folgendes Projekt vom NanoPi Fire3 auf den Raspberry 
Pi umbauen?

Die Platine ist sehr klein und wird per Python gesteuert...
ist aber erstmal wohl nur fuer 5V Luefter...

PWM-based fan control script for the NanoPi Fire3
https://github.com/5kft/nanopi-fire3-fancontrol/blob/master/fancontrol

: Bearbeitet durch User
von Benedikt K. (benedikt_k)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aber das wäre doch eine Steuerung für nen normalen 2pin Lüfter(oder 3pin 
inkl. RPM Signal).

Oder sehe ich das falsch?

Gruß

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.