Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Crimp Kontakt gesucht


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Steffen Hausinger (Gast)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich suche den Namen des Crimp Kontakts im Anhang. Der Kontakt ist aus 
dem Kabelbaum eines Autos aus den 90ern. Er wird für die 
elektromotorische Sitzverstellung verwendet.

Andere Steckverbinder des Kabelbaums haben AMP Timer Kontakte. Den 
Kontakt im Anhang kann ich unter dieser Serie jedoch nicht finden.

Weiß jemand, wie er heißt?

Schöne Grüße
Steffen

von Bussard (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sieht nach einem ziemlichen Billigst-Kontakt aus. Keine Maße angegeben!

Von der Lage der Verrastung usw. könnte eventuell ein Lear DFK Kontakt 
in Frage kommen, schau selbst.
https://www.dalroad.com/wp-content/uploads/2015/06/DFK-Leaf-Spring-Connector-Systems.pdf


Gruß

von Bussard (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ansonsten hat (fast) jedes KFZ-Steckergehäuse einen Hersteller und eine 
Bezeichnung/ Nummer.
Nicht immer gut zu erkennen. Foto, Maße, Angaben dazu lassen bestens 
einen Rückschluß auf die verwendeten Kontakte zu.
Wobei die deutschen Marken oft TE / AMP Teile mit eigenen Nummern 
verwenden, um den ab 10-fach höheren Werkstattpreis rechtfertigen zu 
können.

von Steffen Hausinger (Gast)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für Deine Antwort!

Im Katalog zu den LEAR Kontakten habe ich leider nichts Passendes 
gefunden. Schade.

Die Breite des Crimp Kontakts habe ich zu 6 mm gemessen (+/- 0,5 mm). 
Das Steckergehäuse ist - mit einer Ausnahme - nicht beschriftet. "STD 
7614", siehe Foto. Dazu finde ich allerdings keine Informationen.

Ansonsten gibt es leider keinen Hinweis auf den Hersteller oder die 
Serie. Ich habe alles sorgfältig abgesucht.

Hast Du (oder jemand anderes) noch eine Idee?

von René F. (therfd)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Steffen Hausinger schrieb:
> Danke für Deine Antwort!
>
> Im Katalog zu den LEAR Kontakten habe ich leider nichts Passendes
> gefunden. Schade.
>
> Die Breite des Crimp Kontakts habe ich zu 6 mm gemessen (+/- 0,5 mm).
> Das Steckergehäuse ist - mit einer Ausnahme - nicht beschriftet. "STD
> 7614", siehe Foto. Dazu finde ich allerdings keine Informationen.
>
> Ansonsten gibt es leider keinen Hinweis auf den Hersteller oder die
> Serie. Ich habe alles sorgfältig abgesucht.
>
> Hast Du (oder jemand anderes) noch eine Idee?

Ja nenne Fahrzeughersteller und Modell (oder sende mir deine VIN per PN) 
und den genauen Einbauort und ich schaue im Teilekatalog nach. Die Pins 
kannst du dann in der Regel für wenige Cent im Autohaus kaufen.

von Steffen Hausinger (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Prima! Es handelt sich um einen Volvo 940, Baujahr 1995. Der 
Steckverbinder befindet sich vorne am Fahrersitz an der linken 
Sitzschiene.

Der Lagerist von Volvo konnte in seinem System den Kontakt allerdings 
nicht finden (und er war sichtlich bemüht).

von René F. (therfd)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kannst du vielleicht ein Bild vom kompletten Kabelbaum machen? (War 
gerade im Teilekatalog und es gibt verschiedenste Sitzvarianten (z.B. 
Mit und Ohne Memoryfunktion etc..)

Oder/und eine Beschreibung was an den diversen Steckern genau 
angeschlossen ist.

von Steffen Hausinger (Gast)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
René F. schrieb:
> Kannst du vielleicht ein Bild vom kompletten Kabelbaum machen?

1998 (nicht mein Baujahr)
Im Modelljahr 1998 war der elektrische Sitz immer vorverkabelt. Aus 
diesem Jahr habe ich vom Autoverwerter den Stecker ausgebaut und dabei 
gesehen, dass andere Steckverbinder AMP Timer Kontakte verwenden. Leider 
passt die Vorverkabelung nicht zu meinem 95er Modelljahr, deshalb habe 
ich nur den Stecker mitgenommen. Was da sonst noch alles am Kabelbaum 
mit dran war, habe ich mir nicht gemerkt (war damals ja uninteressant).


1995 (mein Baujahr)
Es gibt drei Steckverbinder:
- Kontakt Gurtschloss (siehe Foto)
- Elektrische Sitzheizung (siehe Foto)
- Elektrische Sitzverstellung (siehe Diagramm, Verbinder C158)


Es handelt sich übrigens um einen Sitz mit Memory.

Kommst Du damit weiter? Danke, dass Du für mich nachschaust!

von Steffen Hausinger (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Upside down! Sorry :-/

von René F. (therfd)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Leider sind nicht alle Kabelbäume bei Volvo aufgeschlüsselt, (zumindest 
nicht bei Lexcom/Partslink24).

Schau mal nach AMP Power Timer, dort gibt es Crimp Kontakte die deinem 
ähnlich aussehen.

Ansonsten kann ich dir deshalb leider nicht weiterhelfen. vermutlich 
gibt es auch den Stecker mit Crimpkontakten nicht einzeln bei Volvo weil 
nur ein kompletter Austausch des Kabelstrangs vorgesehen ist, geht 
wahrscheinlich im Werkstattalltag auch schneller als neucrimpen und 
einpinnen.

Alternativ wäre es natürlich möglich den Stecker durch was 
gebräuchlicheres zu ersetzen.

von H.Joachim S. (crazyhorse)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
René F. schrieb:
> Alternativ wäre es natürlich möglich den Stecker durch was
> gebräuchlicheres zu ersetzen.

Oder die Steckverbindung gleich ganz eleminieren...
Meist sind die nur da, um die Montage des Autos zu erleichtern (Sitz 
rein -> anstecken -> fertig), der Benutzer hat nichts vom Vorhandensein 
der Steckverbindung (ausser Ärger)

von Steffen Hausinger (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Steckverbinder ist unmittelbar am Sitz. Deshalb brauche ich ihn, 
wenn ich den Sitz ausbauen möchte (das ist selten, kommt aber ab und zu 
schon mal vor).

Schade, dass es nicht geklappt hat. Ich werde die Kontakte die alten 
Kontakte hernehmen und verlöten. Das Auto ist ein Hobby von mir und 
vielleicht werde ich in Zukunft ja mal über den Namen der Kontakte 
stolpern. Die AMP Timer Kontakte sehen wirklich ähnlich aus, aber sie 
passen mechanisch nicht (Position der Rastnase anders).

Vielen Dank für Eure Hilfe!!

Schöne Grüße
Steffen

von Schlumpf (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Steffen Hausinger schrieb:
> hernehmen und verlöten

Keine gute Idee im Auto..
Lötverbindungen an Litzen neigen dazu, bei Vibration zu brechen

von zyxw (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau doch bitte mit einer Lupe, ob nicht auf dem Kontakt oder dem 
Gehäuse etwas eingeprägt ist, auch an verstecktrn Stellen und den 
Stirnflächen.
z.B. Molex stempelt meist mit MX.
Jegliche Hinweise sind hilfreich.
So ähnliche Kontakte habe ich schon oft gesehen, z.B. in 
Sicherungskästen vom Mercedes oder VW.
Ansonsten durch neuen Stecker und neue Buchse, die beim Händler vorrätig 
sind, ersetzen.
Wenn Löten, dann aufpassen, dass das Zinn nicht zu tief rückwärts in die 
Litze hineingezogen wird. Ein Schrumpfschlauch kann die Lötstelle evtl. 
stabilisieren.

von zyxw (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dieser sucht ebenfalls nach dem Steckergehäuse STD7614.31 (2015):
https://www.volvo-forums.com/t47137-wire-harness-connectors-and-bits.htm

Evtl. hier nachfragen:
https://www.autopartswarehouse.com/volvo-parts/volvo-connectors

Dieser hat 2 Stecker mit der Aufschrift STD7614 und nennt sie genuine 
Volvo, aber es sind die, die der obere Link sucht, nicht deine.
Trotzdem dort anfragen, der kennt sich wirklich gut aus:
http://www.240turbo.com/blackvinyl.html

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.