mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Too few nodes bei Simulation von TPS40170


Autor: Wilfried M. (rompel)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
bei Simulation der oben genannten Bauteil tritt den Fehler: "Too few 
nodes". Woran könnte es liegen?
Anbei habe ich den LTSpice modell vom TI hinzugefügt.
Danke im Voraus für die Hilfe.
Wilson

Autor: Helmut S. (helmuts)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Wilfried,
Das Modell ist für PSPICE encrypted. Das bedeutet, dass man das nur mit 
PSPICE verwenden kann.

.SUBCKT TPS40170 ENABLE SYNC M/S RT SS TRK FB COMP AGND VDD PGOOD ILIM 
PGND LDRV VBP SW HDRV BOOT VIN UVLO
$CDNENCSTART
eee8c5c7a2bc4b01f045f303678664e7916da0bae22e8cb0bba041dd67c69ce448ea7014 
8a9ac1670c8926c1ac5057c8ccfcd77bf87ca9dc82bafa5e65edb029....


Für das kostenlose TINA-TI gibt es dort auch ein Beispiel-Design(.TSC) 
zum herunterladen. Deshalb holst du dir am besten das 
Simulationsprogramm TINA-TI von der Webseite von TI.
http://www.ti.com/product/TPS40170/toolssoftware

: Bearbeitet durch User
Autor: Wilfried M. (rompel)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Helmut S. schrieb:
> Hallo Wilfried,
> Das Modell ist für PSPICE encrypted. Das bedeutet, dass man das nur mit
> PSPICE verwenden kann.
>
> .SUBCKT TPS40170 ENABLE SYNC M/S RT SS TRK FB COMP AGND VDD PGOOD ILIM
> PGND LDRV VBP SW HDRV BOOT VIN UVLO
> $CDNENCSTART
> eee8c5c7a2bc4b01f045f303678664e7916da0bae22e8cb0bba041dd67c69ce448ea7014 
8a9ac1670c8926c1ac5057c8ccfcd77bf87ca9dc82bafa5e65edb029....

Vielen Dank für die schnelle Antwort. Das wusste ich nicht
>
>
> Für das kostenlose TINA-TI gibt es dort auch ein Beispiel-Design(.TSC)
> zum herunterladen. Deshalb holst du dir am besten das
> Simulationsprogramm TINA-TI von der Webseite von TI.
> http://www.ti.com/product/TPS40170/toolssoftware

Mit TINA TI kenne ich mich überhaupt nicht aus. Gibt es da eine 
Ausführliche Einführung?. Ich habe die heruntergeladen aber kam damit 
nicht zu recht deswegen habe ich LTSpice gewählt.

Autor: Helmut S. (helmuts)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Mit TINA TI kenne ich mich überhaupt nicht aus. Gibt es da eine
Ausführliche Einführung?. Ich habe die heruntergeladen aber kam damit
nicht zu recht deswegen habe ich LTSpice gewählt.

Du nimmst einfach das Beispiel-Design(.TSC) von der Webseite und änderst 
es nach deinen Wünschen etwas ab. Dazu muss man nicht viel von TINA-TI 
wissen.
http://www.ti.com/product/TPS40170/toolssoftware

FÜr alle anderen Sachen nimmst du weiterhin LTspiceXVII. Genau so mache 
ich das, wenn es nur ein "encrypted"  Modell gibt.

: Bearbeitet durch User

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.