mikrocontroller.net

Forum: Mechanik, Gehäuse, Werkzeug SMD Cover Tape Extenders


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: Florian P. (ol1cr0n)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich bin auf der Suche nach solchen "Cover Tape Extenders" um 
Gurtabschnitte im Bestückungsautomaten nutzen zu können.

https://de.farnell.com/multicomp/mc001674/verl-ngerung-abdeckband-8mm/dp/2671444?st=MC001674

Habe bisher immer nur 500Stk. gefunden. 100Stk. würden mir dicke 
reichen. Zumal diese ja auch nicht ganz billig sind. Ali ist leider 
keine Option, da für die Firma und unser Einkauf selbst bei solch 
trivialen Dingen sehr eigen ist. Hoffe jemand hat noch einen Tipp wo ich 
suchen könnte bzw. einen anderen Suchbegriff für mich. Habe z.B. bei 
Ebay nicht einen einzigen Artikel gefunden. Daher drängt sich mir der 
Verdacht auf, dass meine Suchbegriffe recht dürftig sind.

Gruß

Autor: Bürovorsteher (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
https://www.steier.de/steierform/Anwendungen/Gurte-verbinden-SMD-Splice-Produkte/

"Gurtverlängerungen SMD", naja, wer spricht heutzutage schon noch 
deutsch...

Autor: Bürovorsteher (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nach unten drehen! "Gurteinfädeler"

Autor: rmf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Selbes Produkt, anderer Lieferant
Strenge GmbH www.strenge.de

Art  14526     SMD-Gurteinfädler

Aber Achtung, der Hersteller scheint inzwischen Mondpreise aufzurufen.
Im Sept 2017 haben die Teile bei Abnahme von 500Stk €8,21 / 100 
gekostet.
Jetzt werden über 22€ pro 100 verlangt.

Autor: Florian P. (ol1cr0n)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

vielen Dank für die Antworten. Diese beiden habe ich bei meiner Suche 
auch bereits gefunden. Hier müssen halt jeweils mindestens 500Stk. 
abgenommen werden.

Wir bestücken mit unserem Automaten nur Prototypen und maximal 
Kleinserien bis 10Stk. Die Platinen werden auch nicht vollständig 
bestückt, sonder nur die am häufigsten verwendeten Bauteile mit dem 
Automaten bestückt, der Rest von Hand. So sparen wir uns den permanenten 
Umbau der Komponenten. Lohnt bei den Stückzahlen einfach nicht.

Gruß

Autor: Bürovorsteher (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei mir funktioniert es mit 6 bzw 9 mm breitem Klebeband als Vorspann.
Das wird dann von oben auf die Abdeckfolie geklebt.
Vielleicht geht das mit deinen Feedern auch, d.h. die Kleberseite sollte 
nicht über größere feststehende Hindernisse laufen müssen.

Autor: Max (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Florian K. schrieb:
> da für die Firma und unser Einkauf

Sorry, aber Ihr spart am falschen Ende. Wie lange hast Du danach gesucht 
und was kostest Du pro Stunde? Das Ding geht als Invest vom 
unversteuerten Gewinn ab.

Aus Betriebswirtschaftlicher Sicht kann hier nur eines gelten: Kaufen, 
Marsch, Marsch.

Autor: Bürovorsteher (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da hat er unbedingt Recht. Was sind 100 € in der heutigen Zeit?
Man sollte sich auch nicht an solcherart Suchanfragen beteiligen!

Autor: C.Karaca (Gast)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

auch wenn der Beitrag hier schon etwas älter ist.

Damit Ihr die richtigen SMD Gurtverbinder bzw Gurtverlängerungen 
einsetzt versenden wir kostenfrei Mustermappen.

Schnell verklebt mal ein Feeder oder man bekommt die Klebereste nicht 
mehr vernünftig ab.

Daher gerne mal bei uns umschauen www.allsmt.com/smd-splice-produkte


Gruß aus der Eifel

C.Karaca

Autor: zufaulzumanmelden (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist das kommerzielle Werbung?

Autor: Lona (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
zufaulzumanmelden schrieb:
> Ist das kommerzielle Werbung?

Ja!

Autor: Lona (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Beitrag #5969052 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #5969124 wurde von einem Moderator gelöscht.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.