Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Can extended Frame versenden


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Mxrxo (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Zusammen,

ich stehe gerade auf dem Schlauch. Ich habe ein Gerät, an dem ich testen 
möchte, ob es extended frames empfangen kann. Hierzu habe ich eine 
Software am PC (Pcan-View) mit dem ich ein Frame jeglicher Art 
rausschicken kann. Ich mache folgendes:

1. Standard SDO Frame rausschicken:

ID:     Länge:   Daten:
651h     8byte   40 40 30 01 00 00 00 00


2. Und nun dachte ich mir, ich schicke genau die gleiche ID als extended 
Frame. Die Software macht dann folgendes daraus:

ID:           Länge:   Daten:
00000651h     8byte   40 40 30 01 00 00 00 00

Es wird der Rest des 29 Bit Identifiers mit nullen gefüllt. Ist das ein 
gültiges extended Frame? Ich frage deshalb weil ich keinerlei Antwort 
vom Gerät bekomme und ich mir nicht sicher bin, obs am Gerät oder an dem 
Typ davor liegt ;-)

von Clemens S. (zoggl)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja, ist eine korrekte Nachricht.

wenn das gerät schlecht ist, kannst du noch probieren deine ID so zu 
biegen, dass die Base id gleich ist und die Extended ID 0 ist.
ich hatte schon ein gerät das dann gesendet hat (ist aber NICHT spec 
konform)

https://www.can-cia.org/can-knowledge/can/can-data-link-layers/

vll kommst du damit weiter.

sg

von Max (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mxrxo schrieb:
> Es wird der Rest des 29 Bit Identifiers mit nullen gefüllt.
Was hast Du erwartet?

> Ist das ein
> gültiges extended Frame?
Wenn das Identifier extension bit gesetzt ist, dann schon.
Machst Du das "Gerät" selbst? Manche Implementierungen von 
Hardware-Filtern im CAN Controller unterscheiden auch, ob das Bit 
gesetzt ist. STM32 z.B.

von Mxrxo (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Max schrieb:
> Mxrxo schrieb:
>> Es wird der Rest des 29 Bit Identifiers mit nullen gefüllt.
> Was hast Du erwartet?

Nein das passt schon. Habe ich erwartet. Ich wollte nur sicher gehen.


>> Ist das ein
>> gültiges extended Frame?
> Wenn das Identifier extension bit gesetzt ist, dann schon.
> Machst Du das "Gerät" selbst? Manche Implementierungen von
> Hardware-Filtern im CAN Controller unterscheiden auch, ob das Bit
> gesetzt ist. STM32 z.B.

Ich gehe davon aus, dass die Pcan-View Software das schon setzt. Ich 
kann es im Menü beim bearbeiten der Botschaft anklicken. Das Gerät hat 
auch einen STM32. Mich hats etwas gewundert, dass ich überhaupt keine 
Antwort bekommen. Andererseits könnte das erklären, dass hier in der 
Software beim Verarbeiten des Telegrams was schief geht. Denn der CAN 
Controller hat ja scheinbar den Frame akzeptiert. Sonst müsste er ja von 
sich aus bereits einen Fehler melden.

von Harald (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hm, deine Antworten lassen mehrere Interpretationen zu, ob die Sache nun 
klar ist.

Standard und Extended IDs sind zwei verschiedene Nachrichten, auch wenn 
die ID vom Wert her identisch ist. Bei einer sauberen Implementation des 
Treibers wird da unterschieden, deswegen ist es sogar richtig, wenn das 
Gerät nicht reagiert.

von Harald (Gast)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Siehe Bild, beim allseits beliebten MCP2515 sieht der Empfangsfilter 
beispielsweise so aus, ähnlich ist es auch bei allen CAN Controllern.

von Mxrxo (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Harald schrieb:
> Hm, deine Antworten lassen mehrere Interpretationen zu, ob die
> Sache nun
> klar ist.
>
> Standard und Extended IDs sind zwei verschiedene Nachrichten, auch wenn
> die ID vom Wert her identisch ist. Bei einer sauberen Implementation des
> Treibers wird da unterschieden, deswegen ist es sogar richtig, wenn das
> Gerät nicht reagiert.

Danke für den Hinweis. Dann werde ich mir mal zunächst den 
Empfangsfilter anschauen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.