Forum: PC-Programmierung DDNS funktioniert nicht (mehr).


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Robert (Gast)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vor 3 Tagen habe ich - nach einem Jahr Pause - den DDNS-Service von 
NO-IP wieder aktiviert (siehe Anhang). Am 1. Tag funktionierte alles. 
Danach meldete die FritzBox permanent: "Status: Account temporär 
deaktiviert".

Weiß jemand woran das liegt? Was muss ich tun, um den Service zum Laufen 
zu bringen?

von Jim M. (turboj)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Frag das doch mal den Support von ddns.net - hier sehen wir nix.

von test (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie wäre es damit sich einfach mal bei NO-IP im Web einzuloggen und zu 
schauen?

von Rufus Τ. F. (rufus) (Moderator) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was sagt Dir denn die Webseite von no-ip.com?

Könnte es vielleicht sein, daß die Konten, die ein Jahr lang nicht 
genutzt wurden, deaktivieren bzw. abschalten?

von Jim M. (turboj)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rufus Τ. F. schrieb:
> Könnte es vielleicht sein, daß die Konten, die ein Jahr lang nicht
> genutzt wurden, deaktivieren bzw. abschalten?

Machen die sogar schon nach 30 Tagen bei den "free" Accounts - siehe 
FAQ. Das war der Grund wieso ich die hier nicht mehr benutze.

von Robert (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rufus Τ. F. schrieb:
> Was sagt Dir denn die Webseite von no-ip.com?
>
> Könnte es vielleicht sein, daß die Konten, die ein Jahr lang nicht
> genutzt wurden, deaktivieren bzw. abschalten?

Wenn ich mich einlogge, dann kann ich die IP-Adresse per Hand 
aktualisieren und der Service funktioniert.

Für die DDNS-Eintrag läuft ein Counter, der nach 30 Tagen - ohne 
Anmeldung - den Sevice wieder deaktiviert.

Die Übertragung der IP-Adresse von der FritzBox zu No-IP funktioniert 
nicht.

von Εrnst B. (ernst)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hol dir einen ddns-Namen von http://freedns.afraid.org/ ....

Kostenlos, keine Werbung, kein Zwangs-Newsletter, kein 
Webseiten-Anmeldezwang nach X Tagen, viele 10000de Domains für deine 
Subdomain zur Auswahl, keine strikten Vorgaben zu maximaler/minimaler 
Update-Frequenz usw.

von Rufus Τ. F. (rufus) (Moderator) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Robert schrieb:
> Die Übertragung der IP-Adresse von der FritzBox zu No-IP funktioniert
> nicht.

Dann hat sich möglicherweise die API geändert. Da man in der Fritzbox 
auch eigene Update-URLs angeben kann (für Anbieter, die nicht in der 
Auswahlliste stehen), kannst Du das ja mal ausprobieren.

von Rolf M. (rmagnus)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ich hab auch einen ddns-Namen und eine FritzBox, und das tut 
zusammen. Meine FritzBox meldet "aktiviert" und "IPv4-Status: 
erfolgreich angemeldet". Sofern also die Firmware der FritzBox aktuell 
ist, kann es an einer API-Inkompatibilität nicht liegen.

von Rufus Τ. F. (rufus) (Moderator) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die zu Beginn des Threads abgebildete 7170 hat schon seit einiger Zeit 
keine aktuelle Firmware mehr gesehen, insofern ist es durchaus denkbar, 
daß die API zwischenzeitlich überarbeitet wurde.

von Rolf M. (rmagnus)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ah, ich hatte nicht gesehen, dass es um so ein altes Gerät ging. Dann 
könnte es durchaus daran liegen.

von Robert (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank für die konstruktiven Beiträge. Es funktioniert wieder. 
Woran lag es?

Der Prozess zur Übertragung der IP-Adresse muss vom Router neu 
angestoßen werden. Dazu habe ich das Kennwort erneut eingegeben und 
Übernehmen angeklickt.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.