Forum: /dev/null 1 Mio. Fake-Shops


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Gustav K. (hauwech)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

eben in den Medien drüber gestolpert: Im Netz tummeln sich mittlerweile 
ungefähr 1 Mio. Fake-Shops und stündlich werden es mehr.

Frage: Ist die Bezahlmöglichkeit via PayPal ein sicheres 
Erkennungsmerkmal, dass es sich nicht um einen Fake-Shop handelt?

Gustav

: Verschoben durch Moderator
von Rainer S. (enevile) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Bewertungen lesen daran erkennt man schon ob es echte sind oder 
gefakte sind.

: Bearbeitet durch User
von Cyblord -. (cyblord)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rainer S. schrieb:
> Die Bewertungen lesen daran erkennt man schon ob es echte sind oder
> gefakte sind.

Welche Bewertungen?

> Frage: Ist die Bezahlmöglichkeit via PayPal ein sicheres
> Erkennungsmerkmal, dass es sich nicht um einen Fake-Shop handelt?

Natürlich nicht 100%. Aber mit PayPal ist man als Käufer schon mal recht 
sicher und kein Fake-Shop Betreiber kann davon leben, ständig von PayPal 
wegen offner Fälle gedisst zu werden. Also ja, eher schon.

von Gustav K. (hauwech)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Cyblord -. schrieb:
> Also ja, eher schon.

OK, also ist PayPal unter'm Strich doch eine gute Sache.

von A. S. (achs)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gustav K. schrieb:
> Cyblord -. schrieb:
> Also ja, eher schon.
>
> OK, also ist PayPal unter'm Strich doch eine gute Sache.

Ja. So wie Rechnung, Lastschrift oder teilweise Kreditkarte.

von Cyblord -. (cyblord)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Achim S. schrieb:
> Gustav K. schrieb:
>> Cyblord -. schrieb:
>> Also ja, eher schon.
>>
>> OK, also ist PayPal unter'm Strich doch eine gute Sache.
>
> Ja. So wie Rechnung, Lastschrift oder teilweise Kreditkarte.

Fast. Die ersten beiden Zahlungsvarianten funktionieren nativ nur 
national.

Wobei ironischerweise gerade PayPal für deutsche Kunden immer auch 
direkte Lastschrift (auch ohne PayPal Account) anbietet.

Da können dann die PayPal Hasser über PayPal per Lastschrift bezahlen. 
Und jeder ist glücklich ;-)

von Gustav K. (hauwech)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Cyblord -. schrieb:
> Da können dann die PayPal Hasser ...

Weiß jemand einen Grund, wieso man als Käufer PayPal nicht nutzen 
möchte? M.W. hat man gerade als Käufer den Vorteil der Sicherheit. 
Händler sehen das sicher etwas anders.

: Bearbeitet durch User
von Cyblord -. (cyblord)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gustav K. schrieb:
> Cyblord -. schrieb:
>> Da können dann die PayPal Hasser ...
>
> Weiß jemand einen Grund, wieso man als Käufer PayPal nicht nutzen
> möchte? M.W. hat man gerade als Käufer den Vorteil der Sicherheit.
> Händler sehen das sicher etwas anders.

Willst und musst du hier jetzt WIRKLICH eine Grundsatzdiskussion um 
PayPal lostreten? Informiere dich doch einfach mal ein wenig selber.
Natürlich gibt es eine ganze Reihe leidenschaftlicher PayPal-Hasser. 
Genau so wie es die von Amazon oder eBay gibt. Oder von Facebook. Oder 
den Simpsons.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.