mikrocontroller.net

Forum: Markt [V] Acer aspire one Netbook, 2Gb ram


Autor: bernd m. (bernte_one)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
-5 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Biete hier mein nicht mehr benötigtes Netbook an. Zustand gebraucht aber 
funktioniert.
Festplatte hab ich wegen der Datensicherheit ausgebaut. Akkus sind 
platt.
Netzteil wird aber mitgeliefert, keine Sorge.
RAM sind 2GB verbaut. Hab das Netbook zuletzt überwiegend zur Steuerung 
meines Lasergravieres verwendet und zum Layout erstellen von Platinen 
mit Sprint Layout 6 und Eagle. Windows 7 lief darauf zuverlässig.
Würde empfehlen eine kleine SSD fürs Betriebssystem zu verbauen.

Ansonsten Zustand wie auf den Bildern.

VHB 50€

Abholung in 15366 Hoppegarten.
Versicherter Versand mit DHL möglich bei Kostenübernahme.

Autor: Matthias W. (matthias_w40)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warum löschen sie die Festplatte nicht einfach mit DBAN ?
Der Prozess überschreibt diese mehrmals so das ein Wiederherstellen von 
Daten nicht mehr möglich ist.

Autor: bernd m. (bernte_one)
Datum:

Bewertung
-14 lesenswert
nicht lesenswert
Ganz einfach. Mir ist meine eigene Sicherheit sehr wichtig. Ich bin gut 
damit vertraut Daten wiederherzustellen und kann in etwa einschätzen was 
möglich ist. Von daher geb ich keinem dritten irgendwelche 
Angriffspunkte. Eine ausreichende SSD gibt es für 25€ bei Pollin.
Außerdem geht ausbauen in weniger als 2min, und die Sache ist für mich 
erledigt. Die Platte wird dann als externe weitergenutzt.

Autor: G. H. (schufti)
Datum:

Bewertung
8 lesenswert
nicht lesenswert
bernd m. schrieb:
> Ich bin gut damit vertraut Daten wiederherzustellen und kann in etwa
> einschätzen was möglich ist.

oder eben auch nicht, die Zeiten der MFM-Platten ist längst vorbei.
Das ganze schaut eher nach kreativer Elektroschrottentsorgung aus ...

: Bearbeitet durch User
Autor: bernd m. (bernte_one)
Datum:

Bewertung
-6 lesenswert
nicht lesenswert
Wer kein Interesse hat hält sich hier besser raus. Habt ich eigentlich 
Spaß daran andere mit euren Ergüssen zu nerven?

Für mich ist das noch lange kein Schrott sonst würd ich das vor die Tür 
stellen. Die Polen holen hier regelmäßig das Zeug ab was vor der Tür 
steht.

Hier gibt es ein kleines robustes Arbeitstier für die Werkstatt.

Der Preis ist VHB.

Autor: Wolfgang R. (Firma: www.wolfgangrobel.de) (mikemcbike)
Datum:

Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Wie bekommt man auf so ein Ding wieder eine Windows-Version drauf? Ein 
Lizenzaufkleber ist ja vorhanden - aber diese Netbooks haben ja nicht 
mal ein DVD-Laufwerk, oder?

Alleine diese - für mich ungelöste - Frage hält mich davon ab, so ein 
Teil ohne HDD und Betriebssystem zu kaufen...

Autor: René H. (Firma: Herr) (hb9frh)
Datum:

Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Bernd,

nein, sie haben sicher keinen Spass daran es schlecht zu machen. Die 
meisten (selbst?) hier würden so ein Gerät entsorgen weil es seine 
Dienste geleistet hat. Ohne Festplatte und mit Akku am A.... kann man da 
ohne Investition nichts machen. Investition in so ein Teil ist aber 
ziemlich Sinn befreit.

Dann gib es den Polen (auch wenn ich diese Bemerkung von Dir äußerst 
abschätzig [despektierlich verwerflich] finde).

Grüsse,
René

: Bearbeitet durch User
Autor: bernd m. (bernte_one)
Datum:

Bewertung
-5 lesenswert
nicht lesenswert
Ganz einfach, Windows wird vom Usb Stick oder einem externen CD Laufwerk 
installiert.

Mit den Polen ist nicht ablässig gemeint es ist bei mir Realität.
die Transporter kennt man mittlerweile, die machen Ortskontrollfahrten 
und schauen was so an "Sperrmüll rumsteht". Dann brauchst du keine 
Abholkarte vom Kommunalentsorger ausfüllen- das geht bei uns auch 
(Märkisch Oderland).

das die ab und an auch nachts wieder kommen und mal ein Motorrad 
aufladen oder Airbags ausbauen, das man da eben in Kauf nehmen ;-)

so und ihr könnt denken wie ihr wollt (jaja Ossi usw.) aber für mich 
gehört ein Gerät erst auf den Schrott wenn es hinüber ist.

Wer Interesse hat kann mich gern per p.m. kontaktieren.

das extern Laufwerk hab ich sicher auch noch beiseite gelegt wäre dann 
dabei - wer es benötigt

Autor: Hardy F. (hardyf)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
René H. schrieb:
> Ohne Festplatte und mit Akku am A.... kann man da
> ohne Investition nichts machen. Investition in so ein Teil ist aber
> ziemlich Sinn befreit.

Wieso ?

Stecker in die Steckdose.

Der Verkäufer sollte sich die Sache mit der Festplatte nochmal 
überlegen.
Genullt kann hier niemand mehr die letzten Inhalte rekonstruieren. Auch 
nicht aufwendig. Da müsste man schon gewisse Geheimdienste ins Boot 
holen. Und auch da dürfte es wohl aussichtslos sein...

Oder dann den Preis anpassen ohne Festplatte.
Pollin war da ein guter Anhaltspunkt

Autor: bernd m. (bernte_one)
Datum:

Bewertung
-5 lesenswert
nicht lesenswert
so ich schreibe es jetzt nochmal

V H B

guckt einfach was ihr für i.O. findet, macht ein Angebot und wir treffen 
uns irgendwo in der Mitte.

Meinetwegen auch Tausch 3 Rollen PLA Filament oder so. :-)

Autor: René H. (Firma: Herr) (hb9frh)
Datum:

Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
Hardy F. schrieb:
> Wieso ?
>
> Stecker in die Steckdose.

Weil die meisten Menschen ein portables Gerät als solches verwenden 
wollen. Und das ist nun mal nicht mehr ohne zu investieren gegeben.

Es gibt garantiert noch sinnvoll Verwendungszwecke dafür (e.g. CNC 
Steuerung).

Vermutlich wäre er auf EBay wesentlich erfolgreicher.

Grüsse,
René

: Bearbeitet durch User
Autor: Hardy F. (hardyf)
Datum:

Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
René H. schrieb:
> Vermutlich wäre er auf EBay wesentlich erfolgreicher.

mit Akku und Festplatte :

https://www.ebay.de/sch/i.html?_from=R40&_nkw=Acer...

: Bearbeitet durch User
Autor: bernd m. (bernte_one)
Datum:

Bewertung
-8 lesenswert
nicht lesenswert
Es ist schon manchmal echt eine Qual hier was anzubieten.
Denkt ihr ich kenn ebay nicht?

ich wollte hier nur mal so unter technisch versierten Bastelkollegen was 
brauchbares anbieten
Ich denke dem üblichen User hier kann man es zutrauen eine 2,5" 
Festplatte einzustecken und durch einige Klicks ein Betriebssystem der 
Wahl aufzusetzen


OMG

mein Kalender sagt Freitag- war klar das musste kommen

Autor: René F. (therfd)
Datum:

Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
bernd m. schrieb:
> Es ist schon manchmal echt eine Qual hier was anzubieten.
> Denkt ihr ich kenn ebay nicht?
>
> ich wollte hier nur mal so unter technisch versierten Bastelkollegen was
> brauchbares anbieten
> Ich denke dem üblichen User hier kann man es zutrauen eine 2,5"
> Festplatte einzustecken und durch einige Klicks ein Betriebssystem der
> Wahl aufzusetzen
>
>
> OMG
>
> mein Kalender sagt Freitag- war klar das musste kommen

Wenn du Ebay kennst, dann wohl auch die marktüblichen Preise für dein 
Gerät.


Wenn ich an meinen EEE PC zurückdenke (ungefähr die gleiche Hardware wie 
in deinem Gerät) dann war Windows 7 alles aber nicht brauchbar, selbst 
mit SSD war die Kiste lahm und diente nachdem ich es ausrangiert hatte 
für meine technikverweigernde Mutter so als ersten Computer um ein 
bisschen ins Internet reinzuschnuppern.

Autor: bernd m. (bernte_one)
Datum:

Bewertung
-5 lesenswert
nicht lesenswert
Hi René,

tu mir einen Gefallen und geh einfach mal raus an die frische Luft und 
lass die Finger weg von der Tastatur. Du hast kein Interesse an dem 
Angebot, also bitte lass es einfach.

Autor: René H. (Firma: Herr) (hb9frh)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
René F. schrieb:
> Wenn du Ebay kennst, dann wohl auch die marktüblichen Preise für dein
> Gerät.

Hi René,

bernd m. schrieb:
> Hi René,
>
> tu mir einen Gefallen und geh einfach mal raus an die frische Luft und
> lass die Finger

Machen wir doch das.

Grüsse,
René

Autor: Matthias W. (matthias_w40)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
bernd m. schrieb:
> Ganz einfach. Mir ist meine eigene Sicherheit sehr wichtig. Ich
> bin gut
> damit vertraut Daten wiederherzustellen und kann in etwa einschätzen was
> möglich ist. Von daher geb ich keinem dritten irgendwelche
> Angriffspunkte. Eine ausreichende SSD gibt es für 25€ bei Pollin.
> Außerdem geht ausbauen in weniger als 2min, und die Sache ist für mich
> erledigt. Die Platte wird dann als externe weitergenutzt.

Die Wiederherstellung nach einer Löschung nach NSA Standarts ist 
faktisch unmöglich und dann auch nur unvollständig mit Forensischen 
Methoden möglich die sicher kein normaler Mensch nutzen kann.


Biete mal 10€ + VS ohne Platte.

: Bearbeitet durch User
Autor: Ben B. (Firma: Funkenflug Industries) (stromkraft)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schade. Endlich mal ein Angebot in meiner Nähe und dann
kann ich nichts damit anfangen. Kacke.

Autor: Michael M. (Firma: DO7TLA) (do7tla)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Wo ist das Problem?
SSD einbauen Externes USB DVD Laufwerk anschließen und ein System seiner 
Wahl installieren.

Dies hab ich schon mehrfach bei Netbooks gemacht.

Viele Biose oder Uefi unterstützen den Boot von externen Medien.

Bei mein Asus Seashell Netbook konnte ich 8GB Ram verbauen und die 
W-Lankarte durch eine mit Bluetooth und 2,4 & 5 GHz W-Lan tauschen.
Auf dem hab ich das Aktuellste Ubuntu installiert.

Autor: bernd m. (bernte_one)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Ben,

Wieso kannst du nichts damit anfangen?

Autor: Ben B. (Firma: Funkenflug Industries) (stromkraft)
Datum:

Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Allgemein wenig Rechenleistung und keine Festplatte, die man dann wieder 
extra kaufen müßte.

Aber wenn Du mit dem Lasergravierer irgendwas an Platinenlayouts machst 
würde mich das interessieren.

Ich bin aus Rüdersdorf, Fahrzeit bis Hoppegarten etwa 10 Minuten...

Autor: Fred P. (pruckelfred)
Datum:

Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
> Allgemein wenig Rechenleistung und keine Festplatte, die man dann wieder extra 
kaufen müßte.

Ich habe ein Netbook Asus-Eee von 2010 und das Ding noch immer lieb. Die 
Rechenleistung vom N450 ist mies, aber es ist klein und handlich, um mal 
schnell ein paar Daten zu erfassen, unterwegs die Sammlung Tools zur 
Hand zu haben oder mal an einem Gerät Daten auszulesen.

Na gut, mein Akku funktioniert und ich habe eine 1 TB SSHD drin. Windows 
7 basic oder wie es heißt war unbenutzbar, das Ding kann wahlweise XP 
professional oder Win 7 professional booten, nachdem ich Hand angelegt 
habe.

Jeder wie er mag, ich brauche das Teil von bernd m. nicht, sehe aber 
garnicht, es mit Gewalt schlecht zu reden. Seinen Umgang mit der 
Festplatte finde ich allerdings dämlich, die sollte schon samt OS drin 
sein.

Autor: Ben B. (Firma: Funkenflug Industries) (stromkraft)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Bitte nicht falsch verstehen, ich wollte es nicht schlechtreden. Es 
entspricht eben nur leider einfach nicht die Präferenzen, die ich an 
Laptops wertschätze und Bernd wollte das wissen.

Autor: bernd m. (bernte_one)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich kann das mit der Festplatte nachvollziehen. An sich kein Ding. Nur 
leider hab ich auf der Platte auch Videos und Bilder von der Familie 
gehabt ebenso wie einige Projekte die einfach nichts in Fremden Händen 
zu suchen haben. Der Aufwand die Platte auszubauen war geringer als 
mehrere Stunden eine saubere Datenvernichtung durchzuführen.

Um einfach Mal zu konkretisieren - 30€ falls es wer abholen will.
Einfach mal mit dem Gegenwert von drei original arduino 
gegenüberstellen.

Autor: Matthias W. (matthias_w40)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Eine 160Gb Festplatte von Ebay kostet dann auch schon 20€, dann kann man 
gleich eins mit Festplatte und Betriebsystem auf Ebay kaufen :).

Und bekommt sogar noch eins mit Dualcore für den Preis.
Während dieses hier nur einen einzigen Core hat.

Der Zeitaufwand für installieren und Festplatteneinbau wäre mir 
ebenfalls zu
Groß für den Preis

15€+VS maximal, mehr mag ich nicht zahlen :D

Autor: bernd m. (bernte_one)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Preisupdate 30€ inkl. Versand innerhalb Deutschland

Autor: bernd m. (bernte_one)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ok 26€, bei Abholung 20€

Autor: Matthias W. (matthias_w40)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
ok ich nehms, 26€

Autor: bernd m. (bernte_one)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
antwort ist raus ich hoffe es hat mit dem mailung system geklappt?

Autor: Matthias W. (matthias_w40)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bezahlt, ja hat geklappt.

Autor: Matthias W. (matthias_w40)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist angekommen, besten Dank und 1A ZUstand.

Autor: bernd m. (bernte_one)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die Rückmeldung

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.