Forum: PC-Programmierung cast to pointer from integer of different size.


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Kaiser K. (kingkong_18)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo ihr wissenden,

ich sende und empfange Daten per Rs232. Und empfangene Daten haben 
folgende architecktur : Parameter = wert | prüfsumme. Da ich mich nur 
mit dem Wert und dem ersten charackter der prüfsumme beschäftigen 
möchte, habe ich versuch den mit dem felgenden code zu extrahieren.

        size_t N =  strlen((char *)buffer);
  unsigned char wert[20], summe = 0;
  for( size_t i = 0; i <= N-2 ; i++) // hier steht N-2 weil es noch 2 
Steuerungstasten dazu kommen.
  {
    if(buffer[i] == '=')
    {
      do
      {
             i++;
       strcpy((char *)wert, ( char *)buffer[i]);
      }
      while(buffer[i] == '|');
    }
    if(buffer[i] == '|')
    {
      summe = buffer[i+1];
    }

aber ich habe immer das problem mit des casten bei strcy

Hätte vielleicht jdn eine idee wie man das einfacher machen kann?
vielen Dank

von CCC (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Inhalt von buffer[i] wird im Argument von strcpy auf einen Pointer 
gecastet. Du wolltest wahrscheinlich die Adresse vom Array-Element 
holen: &(buffer[i])
Allgemein macht das ganze aber nicht so viel Sinn. strcpy kopiert einen 
ganzen String, es sieht eher so aus ob du die Zeichen einzeln kopieren 
willst?! So oder so sieht mir das ganze etwas konfus aus.

von Kaiser K. (kingkong_18)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja genau Zeichen wollte ich einzeln kopieren

von CCC (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kaiser K. schrieb:
> ja genau Zeichen wollte ich einzeln kopieren

Dann musst du eine zweite Laufvariable machen und direkt das buffer in 
einer Schleife von der ersten bis zur letzten benötigten Stelle 
zeichenweise kopieren.
wert[j] = buffer[i];
Start und Abbruchbedingung musst du dir überlegen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.