mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Phasenanschnitt simulieren für LED Leuchtmittel


Autor: Vka (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

in einer Deckenlampe habe ich ein dimmbares Ikea LED Leuchtmittel. Das 
ist soweit super, aber Abends zu hell.
Zu der Deckenlampe führen zwei geschaltete Adern von einem 
Doppelschalter aus. Damit möchte ich jetzt zwei "Stufen" bauen: Eine 
Wippe für z.B. 25% und eine für 100% Helligkeit.
Wie kann ich die Birne dazu bringen nur noch 25% zu liefern? Ich suche 
eine simple Möglichkeit, z.B. Diode in der Zuleitung.
Alles was mehr Aufwand ist (Triac usw.) lohnt sich nicht, dann baue ich 
lieber einen billigen Dimmer ein.
Danke!!

Autor: hinz (Gast)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Vka schrieb:
> dann baue ich
> lieber einen billigen Dimmer ein.

Mach das.

Autor: ohuog (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vka schrieb:
> dimmbares Ikea LED Leuchtmittel

Die Dimmung könnte auf verschiedene Weise veranlaßt werden, wenn auch
nur zwei grundsätzliche Möglichkeiten des Dimmvorganges selbst 
(Endstufe)
gebräuchlich sind (Stromfluß verringern oder aber gepulst betreiben 
(PWM)).

Das hätte evtl. völlig unterschiedliche Lösungsansätze zur Folge. 
Weshalb
es von Vorteil gewesen wäre, alle verfügbaren Daten zu nennen.

Jedenfalls ist im Forum bei einigen Usern der allgemeine Aufbau solcher
Schaltungen (auch mehrerer mögl. Ausführungen) bekannt, und hättest Du
mehr über die Leuchte preisgegeben, wäre man sicherlich weiter hin dazu
vorgestoßen, Dein Ziel auch (und zwar gesichert) zu erreichen.

(Das hätte nicht nur Dir mögliche Fehlversuche erspart, sondern besäße
potentiell einen großen Mehrwert für zukünftige Ratsucher, welche - und
zwar mit dem gleichen oder einem hinreichend ähnlichen Problem - hier 
auf
diesen Thread stoßen...)


Ich bin mir also noch nicht so sicher, ob Du nicht nach einem 
Fehlversuch
auf ein mal sehr viel gesprächiger werden wirst hier (gezwungenermaßen).

Autor: foobar (Gast)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Das einfachste dürfte nen Leuchtmittel mit eingebautem 3-Stufen-Dimmer 
sein (umschalten durch kurzes Aus-/Einschalten).

Autor: Michael B. (laberkopp)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vka schrieb:
> Wie kann ich die Birne dazu bringen nur noch 25% zu liefern? Ich suche
> eine simple Möglichkeit, z.B. Diode in der Zuleitung.

Dürfte bei dimmbaren LED-Lampen funktionieren, bringt aber 50%.

Autor: Bernd K. (prof7bit)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vka schrieb:
> Damit möchte ich jetzt zwei "Stufen" bauen:

Philips SceneSwitch. Sehr empfehlenswert. Musst gar nichts an der 
Installation ändern, Schalter genügt. WAF 100% (selbst gemessen). 
Lichtfarbe wärmer bei dunklen Stufen. Sehr angenehm.

: Bearbeitet durch User
Autor: Vka (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bernd K. schrieb:
> Philips SceneSwitch

Danke, das wird es werden. Einfacher gehts nicht, funktioniert 
garantiert und bezahlbar ist es auch. Perfekt!

ohuog schrieb:
> Ich bin mir also noch nicht so sicher, ob Du nicht nach einem
> Fehlversuch
> auf ein mal sehr viel gesprächiger werden wirst hier (gezwungenermaßen).

Wir haben uns etwas missverstanden, ich will (kann, weil verklebt) nicht 
an das eigentliche Leuchtmittel ran. Daher steht auch kein Typ oder Link 
bei.
Und eine Schaltung die "25% Phasenanschnitt für minimale Last aka 1-2 
LED Birnen" erzeugt hätten wir mit den gegebeben Infos hinbekommen.

Autor: ohuog (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vka schrieb:
> ich will (kann, weil verklebt) nicht
> an das eigentliche Leuchtmittel ran

Ach so... ok, nix für ungut. Viel Erfolg wünsche ich. ;)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.