Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Parallele LVDS Signale Re-Synchronisieren (wg. Skew)


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Bert (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich übertrage 8 parallele LVDS Signale mit 500 Mbps (2ns). Durch die 
Übertragungsstrecke gibt es einen (nicht konstanten) Skew von ca 0.25ns 
zwischen den Kanälen. Soweit kein Problem, wenn man das Signal direkt 
parallel sampled ist alles i.O.

Problem: Ich würde gerne mehrere gleiche Übertragungsstrecken 
hintereinanderschalten, sodass sich der mögliche Skew addiert. D.h. im 
Worst-Case hätte wäre der dann 0.5ns, bei 3x hintereinanderschalten 
entsprechend mehr.

Frage: Gibt es ICs (Bezeichnung?) Die LVDS Daten samplen und wieder 
zeitlich ausrichten, d.h. den Skew entfernen sodass die nächste Stufe 
wieder ein synchrones Eingangssignal hat? Es wäre i.O. wenn dieser IC 
ein Taktsignal bekommt, d.h. nicht selbständig auf die Frequenz 
synchronisieren muss.

Danke
Bert

von georg (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bert schrieb:
> Frage: Gibt es ICs (Bezeichnung?) Die LVDS Daten samplen und wieder
> zeitlich ausrichten

Ich vermute nein, zu wenig Bedarf, lässt sich aber sicher mit einem FPGA 
machen.

Georg

von Wolfgang (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bert schrieb:
> Gibt es ICs (Bezeichnung?) Die LVDS Daten samplen und wieder
> zeitlich ausrichten, d.h. den Skew entfernen sodass die nächste Stufe
> wieder ein synchrones Eingangssignal hat?

Leiterbahn-/Kabellänge?
0.25ns entsprechen irgendetwas in der Größenordnung von 5cm (je nach 
Aufbau).

von Klaus R. (klara)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
vielleicht hilft Dir dieser Artikel weiter. Der DS90CF388 unterstützt 
deskew.

http://www.ti.com/lit/an/snla168/snla168.pdf
mfg Klaus

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.