Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Wie kann ich ermitteln, ob ein USB-Port defekt ist oder ordnungsgemäß funktioniert?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Oleg Krapp (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie kann ich per Software ermitteln, ob ein USB-Port defekt ist oder 
ordnungsgemäß funktioniert?
Wenn nicht per Software, wie per Hardware?

von Alex G. (dragongamer)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hm, grundlegende Funktionalität einfach mal mit nem Daten-USB Stick. Ne 
Datei schreiben oder lesen.
Wenn etwas unter bestimmten Konstelationen nicht geht, ist ein 
Softwarefehler wahrscheinlicher. In dem Fall, nach Möglichkeit mit einem 
neuen OS (oder z.B. Linux Bootstick) testen.

von Michael W. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wir haben damals bei uns in der Firma dieses Programm zum Prüfen unserer 
instandgesetzten PC's verwendet:

https://www.toolhouse.de/testsoftware/toolstar-test-os

dazu gibt es einen Prüfstecker für USB:

https://www.toolhouse.de/testsoftware/toolstar-usb-pruefstecker

Is' gezze aber nich ganz billich...

von ttt (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael W. schrieb:
> Wir haben damals bei uns in der Firma dieses Programm zum Prüfen
> unserer
> instandgesetzten PC's verwendet:
>
> https://www.toolhouse.de/testsoftware/toolstar-test-os
>
> dazu gibt es einen Prüfstecker für USB:
>
> https://www.toolhouse.de/testsoftware/toolstar-usb...
>
> Is' gezze aber nich ganz billich...

Wo kann ich das mieten?

von W.S. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oleg Krapp schrieb:
> Wie kann ich per Software ermitteln, ob ein USB-Port defekt ist oder
> ordnungsgemäß funktioniert?

Indem du schaust, ob irgend ein Device, was man dort reinsteckt, richtig 
enumeriert.

Vorher würde ich aber erstmal prüfen, ob die 5 Volt richtig herum 
anliegen. Ein Prüfstecker zum Testen wäre ja ganz leicht mit einer 
LED+Vorwiderstand zu bauen.

W.S.

von Andre R. (ltisystem)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallöchen,

sowas vielleicht: 
Ebay-Artikel Nr. 352404226201

Wenn die Spannung passt, vielleicht noch eine Datei hin und her 
kopieren.

von F. F. (foldi)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn es Windows ist, kann Windows den Port abmelden, bei zu viel Last.
Dann einfach den Port löschen und Rechner neu starten. Der Port wird 
wieder neu angemeldet.
Hatte mir (dämlicher kann man das nicht machen) schon einmal einen Port 
im Laptop abgeschossen. Das ist aber wirklich nur schwer möglich. 
Meistens meldet Windows den ab.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.