Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Prüfsummenerkennung in MPLAB X IPE ausschalten


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Bastler2000 (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Mein Problem ist, dass ich versuche, eine Datei aus einem Gerät mit dem 
PICKIT3 herauszulesen. Das funktioniert einwandfrei, und auch das 
Wiedereinspielen in die Maschine geht. Versucht man nun aber die Datei 
vor dem Wiedereinspielen zu bearbeiten, bekommt man den Fehler:
The line checksum on line 1028 of the hex file is incorrect; the hex 
file appears to have been corrupted.
Wie stellt man das ab, also so, dass das Programm die Datei einfach ohne 
nachzusehen in den Speicher schreibt? der Controller ist ein PIC16F1937
als Programm wird MPLAB X IPE v5.05 verwendet, der Hex Editor ist 
FlexHex

MfG. Elias

von Volker S. (vloki)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Berechne die Prüfsumme am besten neu.
Da gibt es Online Tools dafür. Probier mal das:

https://www.fischl.de/hex_checksum_calculator/

von Klaus (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bastler2000 schrieb:
> der Hex Editor ist FlexHex

Der muß die Prüfsumme richtig berechnen, ansonsten kann er das 
HEX-Format nicht wirklich.

MfG Klaus

von Volker S. (vloki)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
FlexHex ist ein Editor für "files and disks" (nicht für Intel Hex Files)

BTW: Weiß jemand wie das mit notepadd++ geht? Falsche Checksummen werden 
angezeigt, also muss es ja irgendwo berechnet werden. Ich bin wohl nur 
zu blind, um den Befehl zu finden, der die korrekte Checksumme 
berechnet...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.