Forum: Offtopic MIPS Assembler Code


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Wing16 (Gast)


Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

kennt jemand die Lösungen zu folgenden Aufgaben?
Vielen Dank schon mal!

37. Welcher MIPS-Assember Code wird für folgende Funktion bei einer 
32-bit Architektur generiert:
A[6] = A[6] + 17; Nehmen Sie dabei an, dass die Startadresse des Array 
in Register s0 steht.

41. Übersetze folgende C-Unterfunktion in MIPS-Assembler, unter 
Berücksichtigung, dass tempor.re
Register $tx nicht auf dem Stack zwischengespeichert werden müssen, und 
unter der Annahme,
dass g, h, i und f in $a0, $a1, $a2 und $s0 gespeichert werden:
int leaf_example(int g, int h, int i)
{
int f;
f = g + h + i;
return f;
}

42. Übersetzen Sie folgenden C-Code in MIPS Assembler:
if (i == j)
a = b + c;
else
a = b – c;

: Verschoben durch Moderator
von (prx) A. K. (prx)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Hat jemand an diversen Schwarzen Brettern "mikrocontroller.net löst eure 
Hausaufgaben" gepinnt? Die Dichte an Hausaufgaben im Forum ist grad 
beachtlich hoch.

von Theor (Gast)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Nun, man kann davon ausgehen, dass Dein Lehrer eine Lösung der Aufgabe 
kennt. Aber das ist sicherlich nicht Deine eigentliche Frage, oder?

Ich empfehle ich Dir zunächst mal Deine Lösung zu präsentieren und dann 
nach Kritik zu fragen. Oder aber, falls Deine Tests mit Deiner Lösung 
fehlschlagen, konkrete Fragen in Bezug auf Deine Lösung und ihre 
Fehlfunktionen zu formulieren.

von Marcus H. (Firma: www.harerod.de) (lungfish) Benutzerseite


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
A. K. schrieb:
> Hat jemand an diversen Schwarzen Brettern "mikrocontroller.net löst eure
> Hausaufgaben" gepinnt? Die Dichte an Hausaufgaben im Forum ist grad
> beachtlich hoch.

Die Semesterferien gehen grad zu Ende. D.h. zum einen werden die 
Hausarbeiten fällig und zum anderen Wiederholungsprüfungen geschrieben.
Komme grad aus der Uni, wo mir einige Studenten ihr Leid geklagt haben, 
dass sie in den nächsten Wochen kein Tageslicht mehr sehen werden.

Frei zitiert aus einer Studentenmail, von gestern: "Ich bin im Juli 
durch die Prüfung gefallen und habe in zwei Wochen Nachprüfung. Kann ich 
bitte das Skript haben, ich hab in der Vorlesung nichts verstanden und 
daher nicht mitgeschrieben." Das Dumme ist halt, dass es Prüfungen gibt, 
in denen Transferdenken gefordert wird und Auswendiglernen alleine nicht 
zum Bestehen verhilft.

von Georg A. (georga)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Marcus H. schrieb:
> Das Dumme ist halt, dass es Prüfungen gibt,
> in denen Transferdenken gefordert wird und Auswendiglernen alleine nicht
> zum Bestehen verhilft.

Oja, gerade bei technischen Fächern ;) Zitat eines Durchfallers nach der 
mündlichen Prüfung (Info 1 oder so), wo er (simple) Definitionen wie aus 
der Pistole geschossen im Skript-Wortlaut parat hatte und bei Fragen ala 
"und was heisst das jetzt für x" bzw. "haben Sie da ein Beispiel" 
Totenstille war:

"Aber ich habe doch 2 Wochen lang gelernt, das ist unfair". Da war auch 
noch ein virtuelles auf-den-Boden-stampfen in der Betonung...

Obige (triviale) Fragen sollten überhaupt kein Problem sein, wenn man in 
den zugehörigen Übungen war. Nicht alles lässt über nachträgliches 
Skriptlesen erreichen.

von Marcus H. (Firma: www.harerod.de) (lungfish) Benutzerseite


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Absoluter Tiefpunkt am Ende der letzten Vorlesungszeit:

Dozent stellt ein Dokument online mit dem Titel "What you need to know - 
REVISION LIST". Knapp drei Seiten mit Stichpunkten zur Vorlesung und 
Literaturverweisen.

Fragt mich ein Student vor der letzten Vorlesung: "Lohnt es sich, das 
anzuschauen?" Ich war einen Augenblick sprachlos und habe dann 
geantwortet: "Das muss jeder für sich selbst entscheiden."

von Claus M. (energy)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Sag dem Prof er soll seine C codes erstmal vernünftig hinschreiben.

von (prx) A. K. (prx)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Claus M. schrieb:
> Sag dem Prof er soll seine C codes erstmal vernünftig hinschreiben.

Vollständigkeit ist interessanter, aber vielleicht hat Wing16 etwas 
Kontext weggelassen. Ausserdem ist die Eleganz vielleicht erst beim 
abtippen unter Räder gekommen.

von T. K. (Gast)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
A. K. schrieb:
> Die Dichte an Hausaufgaben im Forum ist grad
> beachtlich hoch.

Kein Wunder. Die Anzahl an Low-Performern unter Studenten nimmt 
mittlerweile exponentiell zu. Die wachsen wie Unkraut. Armes 
Deutschland...

von Georg A. (georga)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
T. K. schrieb:
> Die wachsen wie Unkraut.

Nein, die gabs definitiv schon früher. Nur gabs da kein Internet und sie 
haben nur ihre unmittelbare Umgebung massiv genervt.

von Gustl B. (-gb-)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.