Forum: Markt [S] PC-Mainboard µATX LGA1156 Sockel für I3/I5/I7


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Benjamin K. (bkausbk)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Allerseits.

Leider hat mein altes Mainboard meiens PCs in der Werkstatt seinen Geist 
aufgegeben, so dass ich jetzt gerne nur das Mainboard ersetzten würde. 
Es handelt sich um schon ältere Technik. Hat jemand ein Mainboard 
abzugeben mit dem LGA1156 Sockel? Aktuell ist ein i3 verbaut, habe 
jedoch auch noch einen i7-860.

Wichtig ist, es passt nur maximal µATX ins Gehäuse. Zahlen würde ich bis 
20€. Wäre schön wenn jemand noch soetwas auf dem Speicher herumliegen 
hat.

Grüße,
Benjamin

von Roland E. (roland0815)


Bewertung
-7 lesenswert
nicht lesenswert
Warum tut man einem i7 so einen kümmerlichen Sockel an? Der gehört 
mindestens auf einen Sockel 1366.

Wirst du wenig Glück haben. Die meisten Nutzer eines "klassichen 
Desktop" wollen mehr als Onboard-Grafik und Sound. Da ist auf Grund der 
nötigen Steckplätze ATX-Faktor Pflicht.

von Ben B. (Firma: Funkenflug Industries) (stromkraft)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
LOOOL!!! Da hat einer ja richtig Ahnung. Dann pack mal einen i7-7700k 
oder so auf einen Sockel 1366, das wird spätestens beim Einschalten 
lustig.

von Mike B. (mike_b97) Benutzerseite


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Ben B. schrieb:
> LOOOL!!! Da hat einer ja richtig Ahnung. Dann pack mal einen
> i7-7700k
> oder so auf einen Sockel 1366, das wird spätestens beim Einschalten
> lustig.

Ich seh zwar nix von i7-7700k,
aber seinen i7 860 mit einem LGA1156-Sockel auf einen 1366 zu packen is 
bestimmt genauso interessant.

"PCs in der Werkstatt"

Roland E. schrieb:
> Die meisten Nutzer eines "klassichen Desktop" wollen
> mehr als Onboard-Grafik und Sound.

ER ist der Nutzer und sein Rechner in der Werkstatt brauchte bisher 
wahrscheinlich auch nicht mehr als nur onboard-Graphik...

von Benjamin K. (bkausbk)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mike B. schrieb:
>> Die meisten Nutzer eines "klassichen Desktop" wollen
>> mehr als Onboard-Grafik und Sound.
>
> ER ist der Nutzer und sein Rechner in der Werkstatt brauchte bisher
> wahrscheinlich auch nicht mehr als nur onboard-Graphik...

Ja ich habe vor ein paar Wochen meinen alten (aber selten verwendeten) 
Mediarechner hergerichtet, so dass ich dort auch nach Bauteilen suchen 
kann, Datenblätter öffnen kann usw. Mehr als Onboard ist nicht 
notwendig. Wie gesagt, der hat momentan irgendeinen i3 drin, ich hätte 
aber auch noch einen i7 hier herumliegen.

von Ben B. (Firma: Funkenflug Industries) (stromkraft)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Witzigerweise hätte ich noch ein NOS Acer 1366'er Board herumliegen... 
aber keinen Prozessor dazu. 1156'er Board habe ich leider nicht 
herumliegen.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.