Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ESP32 GuruMeditation bei Verbindung mit WPA2 Netzwerk


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Marius S. (fhler)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich will einen ESP32 üper ein WPA2-Netzwerk mit dem Internet verbinden. 
Nur leider bekommt Kern 1 Panik weil er was nicht laden darf [ Core  1 
panic'ed (LoadProhibited) ]. Ein Austausch des Boards ESP32-DevKitC 
brachte nichts.

Beim Code handelt es sich um das 'WiFiClientEnterprise'-Beispiel aus der 
Arduino IDE wo ich lediglich meine persönlichen Daten eingetragen habe.


Beim Schreiben des Beitrags ist mir eingefallen: Kann es sein das die 
Anzahl der Geräte pro User im Netzwerk begrenzt ist und ich mich an den 
Netzwerkadministrator wenden muss?

Die Fehlerausgabe des Serialmonitors befindet sich im Anhang.



Gruß

Marius

von Marius S. (fhler)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe den Tipp bekommen das es wohl am fehlenden Zertifikat und den 
nicht getätigten Einstellungen wie: EAP-Methode, Phase 
2-Authentifizierung, ...  liegt.

Wie kann ich dies mit/über der Arduino-IDE einstellen / im Code 
übergeben? Die ersten Google Suchen waren nicht erfolgreich. Hat jemand 
einen hilfreichen Link?


Gruß

Marius

von Christopher J. (christopher_j23)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau halt mal in den Quelltext von der Arduino-Implementierung und dann 
ggf. in der Doku vom ESP-IDF nachschauen, die ist nämlich wirklich gar 
nicht so schlecht: 
https://docs.espressif.com/projects/esp-idf/en/latest/

von Christian M. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Marius S. schrieb:
> GuruMeditation

Da scheint wohl ein Amiganer am Werk gewesen zu sein...

Gruss Chregu

von Michael U. (amiga)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Christian M. schrieb:
> Da scheint wohl ein Amiganer am Werk gewesen zu sein...

da mußte ich schon beim ersten Mal schmunzeln, als mir mein ESP das 
mitteilte...

Leider hilft das dem TO bei seinem Uni-Zugang nicht viel weiter, ich 
habe zwar mal kurz geschaut, aber da ist in den Beschreibungen von 
(telekom-)Zertifikaten die Rede, keine Ahnung, ob da schon jemand auf 
dem ESP32 mit rumgemacht hat.

Gruß aus Berlin
Michael

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.