Forum: Platinen Target 3001universelles SMD Bauteil mit pads für 0603 bis 1206 gesucht


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Albert (Gast)


Lesenswert?

Hallo,
hat jemand ein Target Bauteil bei dem alle oder zumindest einige 
verschiedene Bauteilgrößen draufpassen?
manchmal sehe ich zwei Widerstände parallel vor um beispielsweise 
Widerstandswerte besser anpassen zu können weil ich nicht alles in jeder 
Größe da habe. Ein universelles Pad wäre da ganz schön.

Hat jemand ein solches Bauteil und würde es mir zur VErfügung stellen?
Vielen Dank im vorraus

Albert

: Verschoben durch User
von georg (Gast)


Lesenswert?

Albert schrieb:
> Ein universelles Pad wäre da ganz schön.

Nimm das grösste Bauteil, das du haben willst, und ändere die Pads so 
dass sie sich fast berühren, aussen aber gleich bleiben. Dann kannst du 
auch kleinere Bauteile einlöten, aber löttechnisch ist das ziemlicher 
Murks, die Pads sind ja dann für die kleinen Versionen viel zu gross. 
Ein Bestücker mit einem Automaten wird nicht begeistert sein.

Georg

von René F. (Gast)


Lesenswert?

georg schrieb:
> Albert schrieb:
>> Ein universelles Pad wäre da ganz schön.
>
> Nimm das grösste Bauteil, das du haben willst, und ändere die Pads so
> dass sie sich fast berühren, aussen aber gleich bleiben. Dann kannst du
> auch kleinere Bauteile einlöten, aber löttechnisch ist das ziemlicher
> Murks, die Pads sind ja dann für die kleinen Versionen viel zu gross.
> Ein Bestücker mit einem Automaten wird nicht begeistert sein.
>
> Georg

Der Bestücker wird seine Haftung ausschließen, oder einen erheblichen 
Aufschlag für die Nacharbeit verlangen, durch die großen Pads wird z.B. 
Tombstoning begünstigt, nachdem sich das ganze aber sehr nach reinem 
Hobby anhört, kannst du wie schon erwähnt das größte Bauteil nehmen und 
die Lücke zwischen den Pads durch vergrößern der Pads nach innen 
verringern.

Wenn es aber nur fürs Hobby ist, warum lötest du nicht einfach die 
Widerstände aufeinander? Alternativ wäre die andere Möglichkeit einfach 
einen zweiten parallelgeschalteten Widerstand mit eigenen Pads im Layout 
vorzusehen...

von Veit D. (devil-elec)


Lesenswert?

Hallo,

erstelle dir das Bauteil selbst, geht ganz einfach. Target stellt dafür 
Generatoren zur Verfügung. Erstelle zuerst ein eigenes Gehäuse oder 
nimmst das 1206er Gehäuse, dazu das Bauteil und änderst das ab. Fertig 
ist dein Userbauteil. Ist der einfachste Weg. Oder nimmst ein 1206 
Widerstand, machste eine Kopie und änderst das ab. Gleiches Ergebnis.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.