Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Gibt es noch Ni-Ca Akkus AA?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Bastler (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gibt es noch Ni-Ca Akkus AA?

Ich habe noch einen Handfunkscanner aus den 90ern.
Der läd die Akkus mit einem konstanten Strom.
Ni-MH Akkus werden dabei zerstört.
Die Akkus dienen zum erhalt des Senderspeichers.

Für Hinweise wehre ich Dankbar.

von hinz (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Nickel-Calzium nicht, Aber Nickel-Cadmium.

Mit Lötfahnen sind die noch leicht zu bekommen, z.B. bei Reichelt.

https://www.reichelt.de/industriezelle-nicd-aa-mignon-1-2-v-700-mah-z-loetfahnen-pa-n70-aa-1z-p107812.html?

von nachtmix (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bastler schrieb:
> er läd die Akkus mit einem konstanten Strom.
> Ni-MH Akkus werden dabei zerstört.

NiCd auch.
Das ist nur eine Frage der Zeit.

Da der CMOS-Speicher schlimmstenfalls µA braucht, kann man evtl. den 
Ladestrom auf z.B. 1mA reduzieren, indem man den entsprechenden 
Vorwiderstand vergrössert.

von Dieter (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei den meisten Geräten ist zugunsten einer schnellen Nachladung unter 
einem Tag der Ladestrom meist etwas zu hoch. Abhilfe schafft ein 
größerer Widerstand für kleineren Strom.
MiMh überleben das auch. Nur nach einem Jahr sollte man einmal bi 
szweimal ganz entladen und neue Laden mit einem guten Ladegerät wie das 
BC300/BC500 oder IPC 1L usw.

von Manfred (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
nachtmix schrieb:
>> er läd die Akkus mit einem konstanten Strom.
>> Ni-MH Akkus werden dabei zerstört.
>
> NiCd auch.
> Das ist nur eine Frage der Zeit.

Ja, aber die Zeit ist erheblich größer / NiCd verträgt die klassische 
Erhaltungsladung problemlos.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.