Forum: HF, Funk und Felder Rohde & Schwarz Funktionsgenerator AFG Service Manual gesucht


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Wolf B. (pollux7)


Bewertung
-3 lesenswert
nicht lesenswert
kann mir jemand zu dem Service-Manual verhelfen?
Mein Generator gibt die doppelte Signalspannung aus wie eingegeben.

Vielen Dank!

von Beobachter (Gast)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Wolfram B. schrieb:
> kann mir jemand zu dem Service-Manual verhelfen?
> Mein Generator gibt die doppelte Signalspannung aus wie eingegeben.
>
> Vielen Dank!

Handbuch habe ich keines:

Das ist ohne korrekten Impedanze (50 oder 600 Ohm typisch) Abschluss 
normal. Ohne Last ist die angegebene Spannungv als EMF zu betrachten und 
doppelt so gross wie angeegeben. Erst bei Belastung mit der korrekten 
Last stimmt die gemessene Spannung.

Suche auch  in den Meues nach welche Quellenimpedanz oder Last Impedanz 
eingestellt ist. Meist ist es 50 oder 600 Ohm.

von Wolf B. (pollux7)


Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Toll, daß so viele so intensiv mitlesen und dann auch noch sofort 
antworten!

Vielen Danke für die Antwort mit der Quellenimpedanz. Der Generator lief 
ohne Abschluss. Bei Abschluss mit 50 Ohm ist die ausgegebene Spannung 
korrekt.

Hätte aber trotzdem gern das Servicehandbuch (z.B. als pdf) zu dem 
Gerät.

von Beobachter (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Wolf B. schrieb:
> Toll, daß so viele so intensiv mitlesen und dann auch noch sofort
> antworten!
>
> Vielen Danke für die Antwort mit der Quellenimpedanz. Der Generator lief
> ohne Abschluss. Bei Abschluss mit 50 Ohm ist die ausgegebene Spannung
> korrekt.
>
> Hätte aber trotzdem gern das Servicehandbuch (z.B. als pdf) zu dem
> Gerät.

Vielleicht hier?

http://www.rainer-foertig.de/unterlagen/RS-01_2010.htm

von Wolf B. (pollux7)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die Info. Das wäre immerhin eine Möglichkeit.
Vielleicht existiert ja irgendwo eine gescannte Version dazu die nicht 
so kostenintensiv ist? Muss ja nicht ganz umsonst sein.

von Beobachter (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wolf B. schrieb:
> Danke für die Info. Das wäre immerhin eine Möglichkeit.
> Vielleicht existiert ja irgendwo eine gescannte Version dazu die nicht
> so kostenintensiv ist? Muss ja nicht ganz umsonst sein.

Naja. bei schätzungsweise über 1000 Seiten mit Grossformat 
Stromlaufplänen, da wird sich wahrscheinlich nicht so leicht jemand 
finden, der das für Dich fotokopieren wollte. Glaub mir, unter diesen 
Umständen sind die dort geforderten Preise ein Schnäppchen.

von Wolf B. (pollux7)


Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Dass die Serviceunterlagen diesen Umfang haben war mir nicht bekannt. 
Mit diesem Wissen scheint das verständlich. Aber woher weißt du das so 
genau?

von Beobachter (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wolf B. schrieb:
> Dass die Serviceunterlagen diesen Umfang haben war mir nicht
> bekannt.
> Mit diesem Wissen scheint das verständlich. Aber woher weißt du das so
> genau?

Weil ich früher mal im Betrieb selber die Unterlagen im Labor gehabt 
habe.  Leider hat später ein selbst ernannter IT-Experte Manager im 
verkauften Betrieb die ganzen Sachen entsorgen lassen weil sie in seinen 
Augen zu nichts nütze wären. Das ist aber schon über 20 Jahre her. Eine 
Schande, aber ich war damals schon jahrelang nicht mehr dort und ich 
erfuhr es erst einige Zeit später. Da war dann leider nichts mehr zu 
retten. Es gab damals komplette Serviceunterlagen für alle High-End 
Labor Messgeräte. Es ist schon eine traurige Geschichte.

von Wolf B. (pollux7)


Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn solche für viele noch nützlichen Unterlagen weggeworfen werden ist 
das wirklich schade! Andere hätten sie noch gut gebrauchen können. Aber 
so ist es im Betrieb - irgendwann muss aufgeräumt werden.

Vielleicht hat jemand ja noch einen Ordner Service Unterlagen für den 
AFG den er nicht mehr benötigt oder den er zum Kopieren zur Verfügung 
stellen kann?

von A. K. (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Glaub mir...DIE willst du nicht selbst kopieren..tu dir den Gefallen und 
kauf Sie.

LG

von Hans-Georg L. (h-g-l)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei ebay bietet einer eine CD an aber ob das was du suchst dabei ist 
kann ich dir nicht sagen.

Ebay-Artikel Nr. 122041938331

Entweder auf Verdacht kaufen oder nachfragen ...

von Achim H. (anymouse)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Hans-Georg L. schrieb:
> Bei ebay bietet einer eine CD an aber ob das was du suchst dabei ist
> kann ich dir nicht sagen.

Da ist der AFG nicht aufgeführt.

Ansonsten gibt es noch eine vergebliche Anfrage im eevblog-Forum.

R. Förtig klingt wirklich nach einer guten Lösung. Ansonsten könnte man 
ihn auch anschreiben, was jeweils der Umfang ist. Es gibt ja mehrere 
Dokumente für den AFG.

von Christoph db1uq K. (christoph_kessler)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
http://www.ko4bb.com/getsimple/index.php?id=manuals&dir=Rohde_Schwarz/AFGU_Function_generator
ist AFG und AFGU dasselbe?
allerdings nur das Operators Manual

: Bearbeitet durch User
von Wolf B. (pollux7)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Liebe Mitleser,

ich bin wirklich überrascht über das große Echo zu meinem Thema und 
möchte mich schon jetzt ganz herzlich bei allen bedanken, die sich die 
Mühe gemacht habe mir bei der Suche zu helfen!
Sicher ist das auch eine Hilfe für alle anderen Mitleser mit ähnlichen 
Wünschen.

Danke Christoph für deinen Hinweis auf KO4BB und das Bedienerhandbuch 
für den AFGU dort. Er ist weitgehend baugleich zum AFG was man auch dem 
gemeinsam herausgegebenen Datenblatt für beide
http://www.testequipmenthq.com/datasheets/Rohde-Schwarz-AFG-Datasheet.pdf
vermuten kann.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.