Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Motor gesucht!


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von m.s. (Gast)


Bewertung
-4 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich bin auf der Suche nach einem Motor um z.B. ein Kabel entlang der 
eigenen Achse zu rotieren (wie eine Walze).

Fallen euch dazu einige Motoren ein? Sie sollten nicht übermäßig teuer 
sein.


MfG

: Verschoben durch Moderator
von Wissender (Gast)


Bewertung
5 lesenswert
nicht lesenswert
Ich würde einen Elektromotor verwenden.

von Lothar M. (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
m.s. schrieb:
> nach einem Motor um z.B. ein Kabel entlang der eigenen Achse zu rotieren
> (wie eine Walze).
Ich kenne Kabel, die haben 2mm Durchmeser, und andere, die haben locker 
5cm. Was hat das deine?

Ich habe hier Kabelschnipsel mit 5cm Länge und im Leger sind Trommeln 
mit ein paar 100m.
Wie lang ist das deine?

Und wei schnell soll das Kabel um die eigene Achse gedreht werden?

: Bearbeitet durch Moderator
von U. M. (oeletronika)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

von eProfi (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist aber was anderes als industriell gefertigte Kabel. Dort werden 
die Adern verdrillt, aber nicht tordiert (in sich gedreht).
Für mich ist das viel zu stark verdrillt. Ich mache gern einen lockeren 
geflochtenen Zopf.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.