Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Samsung LED TV Hintergrundbeleuchtung


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Thobias L. (thaitanium)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Hallo. Ich habe einen Samsung 55 Zoll Fernseher mit der Netzteilplatine 
Samsung BN44-00859A L55SHN_FHS. Folgendes Problem tritt immer wieder in 
Erscheinung, der Fernseher startet Wochenlang oder auch mal nur Tagelang 
problemlos und hin und wieder Funktioniert die Hintergrundbeleuchtung 
einfach nicht mehr, sprich sie blitzt teilweise mal auf oder tut einfach 
garnichts, das Problem kann sich über Tage ziehen oder ist manchmal nach 
einem erneuten aus und wieder einschalten wieder am Leuchten und das LCD 
ist wieder zu erkennen. Ton und Bild auf dem LCD sind immer da wenn er 
eingeschaltet wird, jedoch bleibt das Bild öfters einfach ohne 
Beleuchtung. Wenn er läuft dann läuft er, was allerdings permanent 
vorhanden ist, ist das ab der hälfte des Bildes die Beleuchtung weniger 
stark leuchtet als der obere Teil. Der Fehler kommt und geht unabhängig 
von Temperaturen oder Zeitabständen wann ich ihn einschalte. Was mir 
aufgefallen ist, ist das die Spannungsversorgung auch wenn die LED 
Beleuchtung nicht funktioniert immer vorhanden ist (an 4 Pins Richtung 
LED Stripes ca. 300 Volt Kondensator Spannung). Jeder der LED Stripes 
arbeitet mit einer Spannung von 94-0Volt x 11. Alle Kondensatoren weisen 
keine defekte auf. Wenn der TV ausgeschaltet ist hört man ein leises 
schnelles klickern aus richtung der Transistoren, allerdings nur wenn 
sie mit der Hauptplatine verbunden sind, trennt man diese hört das 
klickern auf. Auf den LED Stripes sind teilweise defekte LED welche 
durchgebrannt sind, aber die Stromzufuhr fließt an die nachfolgenden 
LED'S weiter und wird dann ab der hälfte der LED stripes Horizontal 
dunkler. Können die defekten LED'S Fehler hervorrufen sodass keine LED 
mehr leuchtet? Spannung liegt wie gesagt immer an, nur das sie manchmal 
einfach nicht angehen wollen. Die Spannung liegt auch bei unterbrochener 
Verbindung zu den LED Stripes immer bei ca. 300V an 4 von 8 Pins an. Ich 
verzweifle allmälig an der ganzen Sache, ich wollte mir bereits eine 
neue Netzteil Platine Bestellen, was mich jedoch davon abhielt ist die 
Ausreichend hohe Spannung an den Pins der LED Beleuchtung. Wenn sie 
funktionieren liegt dieselbe Spannung an. Der Fehler muss meines 
erachtens wenn auf der Netzteil Platine oder an den LED'S liegen, denn 
wenn die Beleuchtung funktionier und ich die Hauptplatine dann trenne 
Leuchtet die LED Beleuchtung mit voller Leistung und auch der unter Teil 
leuchtet dann gleich hell. Drei LED'S die bald durchbrennen werden 
glimmen auf unterschiedlichen Stripes nurnoch schwach und 5 Stück sind 
bereits komplett ausgefallen. Wenn ich die Helligkeit reguliere per 
Fernbedienung werden alle LEDS angesprochen, Leuchten ab der hälfte 
Horizontal allerdings dennoch unterschiedlich hell. Ich Lade ein Bild 
der Platine zur veranschaung hoch.

: Bearbeitet durch User
von Thaitanium (Gast)


Lesenswert?

Danke für keine Hilfe, tolles Forum.

von Johnny B. (johnnyb)


Lesenswert?

Thobias L. schrieb:
> Auf den LED Stripes sind teilweise defekte LED welche
> durchgebrannt sind, aber die Stromzufuhr fließt an die nachfolgenden
> LED'S weiter und wird dann ab der hälfte der LED stripes Horizontal
> dunkler

Meines Wissens haben solche LED's eine Z-Diode eingebaut, damit nicht 
der komplette Stripe ausfällt wenn eine LED kaputtgeht.
Aber da die Durchlassspannung in diesem Fehlerfall höher ist als im 
Normalzustand, dürfen natürlich nicht zu viele LED's kaputt sein, sonst 
reicht irgendwann die Speisespannung nicht mehr aus.

> Danke für keine Hilfe, tolles Forum.

Weiss halt niemand Rat, das kann vorkommen. Bringt ja auch nichts, wenn 
zwar Antworten kommen, aber nur blahblah.

von Edi (Gast)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Hallo. Bei meinem Samsung ue55h6590sv Fernsehen sind viele LED  im 
Hintergrundbeleuchtung kaputt gegangen, über Ebay kann ich per Stück 
LEDs bestellen aber Problem ist ich weiß nicht wie groß ist Spannung an 
LED im meinem Fernsehen? 3v?6v?9v?

von Thomas O. (kosmos)


Lesenswert?

Edi ziemlich alten Beitrag rausgesucht, aber gut. Habe letztens einen 
Philips repariert, da waren die LEDs einfach in Reihe aus 2 Streifen 
zusammengesteckt, wenn eine LED durchgebrannt war viel die ganze Reihe 
aus, da es aber wiederum 2 Streifen in Reihe waren, konnte man pro Reihe 
einen Streifen retten. Aber das Schlimme war, durch die Stromregelung 
und den parallel Anschluß der 8 Reihen, mussten die restlichen Reihen 
den Strom der ausgefallenen Reihe mittragen, so da in jeder Reihe eine 
LED durch war. Nun neue Streifen eingebaut und dem Kollegen gesagt er 
soll mit der Hintergrundbeleuchtung mal vielleicht nur auf 80% gehen.

Wenn einen LED eine Flußspannung von 3,6V hat und da 10 Stück in Reihe 
liegen wird man 36V benötigen damit da ein Stromfluss zustande kommt.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.