Forum: Platinen Weiße Beschriftung auf der Platine


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Klaus Becker (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

mit welchem Layer in EAGLE CAD macht man die Beschriftungen auf der 
Pltine wie z.B. ein weißes Logo ohne tPace?

Es soll nur das Logo in weis dargestellt werden.

danke im Voraus
Klaus

von Teo D. (teoderix)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
t/bNames!?
KA was du wirklich willst/meinst???

von Stefan S. (chiefeinherjar)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich denke, er will das Logo auf dem Layer Silkscreen haben. Wie das bei 
Eagle heißt, weiß ich leider nicht.

von georg (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Teo D. schrieb:
> KA was du wirklich willst/meinst???

Vermutlich braucht er halt Druck in zwei Farben. Dann muss er halt 2 
Dateien für den Bestückungsdruck liefern. Aber vielleicht ist auch alles 
ganz anders.

Georg

von Vorgoogler (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

von Klaus Becker (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
es soll wie tPlace ausschauen nur aber ich möchte nicht den tPlace 
einschalten. Kann ich statt dessen den Document, Reference oder tDocu 
nehmen?

von Michael K. (Gast)


Bewertung
4 lesenswert
nicht lesenswert
Klaus Becker schrieb:
> es soll wie tPlace ausschauen nur aber ich möchte nicht den tPlace
> einschalten. Kann ich statt dessen den Document, Reference oder tDocu
> nehmen?

Du kannst nehmen was Du willst, solange Du dem PCB Hersteller sagts was 
Dein Bestückungsdruck Layer ist.
Ich würde dafür aber lieber ein eigenes Layer anlegen, statt eines zu 
benutzen das schon eine definierte Funktion hat.

Es wirds aber nur ein Layer als Bestückungsdruck verwendet.
Ausser dem Logo ist dann also nix drauf.

von mmm (Gast)


Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
Du kannst auch einen neuen Layer anlegen, das ist völlig egal. Nur beim 
Export zu Gerber muss der Layer dann mit dabei sein, wenn's auf die 
Platine soll.

von Teo D. (teoderix)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du kannst dir auch einfach einen eigenen Layer dafür anlegen. Doku ist 
aber eh ungenutzt und würde sich auch dafür eignen.
Dem Fertiger ist's ja egal, wie die in Eagle heißen, Hauptsache er weiß 
was damit anzufangen ist.

von Erwin D. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
georg schrieb:
> in zwei Farben.

Aha, also die Farben weiß und weiß. Alles klar :-)))

Kennst du auch die ostfriesische Nationalflagge?
(weißer Adler auf weißem Grund)...

> ein weißes Logo
> ..
> Es soll nur das Logo in weis dargestellt werden.

von Gustl B. (-gb-)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sagt mal ist die Frage echt so schwer zu verstehen?

Er will Bestückungsdruck und zwar nur das Logo, sonst will er in diesem 
Layer nichts haben.

von Eagle_Layouter (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

einiges wurde schon genannt.

Um dein Logo mit auf die Platine in weiß bedrucken zu lassen, legst du 
dir einen separaten Layer an, in dem du dann dein Logo hast oder du 
nimmst den Layer tNames oder Documents.

von TI (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab genau das gleiche erst vor 2 Wochen fertigen lassen,
Hab mir vom Platinenhersteller das .cam file gehohlt womit du die Gerber 
daten erstellst ( eig. immer als Download verfügbar) dann kannst du 
diese .cam Datei mit Notepad öffnen und siehst irgendwo den Eintrag "top 
Silk" ...... da werden im letzten eintrag die benutzten Eagle Layer 
deklariert. Nun machst du dir in Eagle einen eigenen Layer und zeichnest 
auf dem dein Logo ein. und wählst dann diesen LAyer in der CAM Datei als 
top Silk. Somit druckt es dir nur dein LOGO und nicht die ganzen Namen 
der Bauteile etc. Der Hersteller hat damit überhaupt kein Problem wenn 
du sein cam file anpasst. Hauptsache die Gerber Daten passen alle 
weiterhin und das tun sie.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.