Forum: Markt Verkaufe Tischkreissäge Minicraft MB 0410


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Johannes D. (balou)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

verkaufe eine Tischkreissäge.
Motor dreht, Trafo funktioniert (keine Ahnung ob der dazu gehört). Ein 
Sägeblatt ist dabei, ich habe es aber nicht ausprobiert, sondern so mal 
vor Jahren auf einem Flohmarkt für viel Geld gekaut.

Deswegen ohne Garantie.

Würde sagen 25 Euro + Versand (2kg / DHL 4,99Euro)

Grüße
Johannes

PS.: Da ich bin ab morgen Abend ca. 1 Woche nicht erreichbar. Deswegen 
bei Interesse gleich Adresse mitschicken, so kann ich das Paket fertig 
machen. PayPal (Freunde) wäre super, aber kein muss.

von Alex G. (dragongamer)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Mit "nicht ausprobiert" heisst du hast nicht mal schwind in die 
Steckdose gesteckt um zu sehen ob der Motor dreht?

EDIT: Sehe grade, Ersatzsägeblätter scheinen nicht einfach zu bekommen 
zu sein. jedenfalls wenn die 5mm der Spindeldurchmesser ist.
Schade :(

: Bearbeitet durch User
von Johannes D. (balou)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alex G. schrieb:
> Mit "nicht ausprobiert" heisst du hast nicht mal schwind in die
> Steckdose gesteckt um zu sehen ob der Motor dreht?

Johannes D. schrieb:
> Motor dreht,

Doch habe ich, funktioniert. Ich habe hier schon viele Dinge angeboten 
und noch nie Schrott verkauft. Ich habe das Teil einfach nicht selbst 
benutzt und kann einfach nicht sagen ob noch irgendwelche versteckten 
Defekte vorhanden sind, oder ob der Trafo genau passt oder das 
Sägeblatt. Sonst würde man sich aber auch einig. Fragen hilft.

Alex G. schrieb:
> EDIT: Sehe grade, Ersatzsägeblätter scheinen nicht einfach zu bekommen
> zu sein. jedenfalls wenn die 5mm der Spindeldurchmesser ist.
> Schade :(

nein ist es nicht. ich habe es gerade mal gemessen, sind 10mm. Ich denke 
die Angabe bedeutet, dass du 5mm Schnitttiefe hast wenn du ein 60er 
Blatt montiert hast. Das Blatt was dabei ist hat ca. 50 mm im 
Durchmesser. Da bin ich mir aber auch nicht sicher, denn das 50er schaut 
schon ein Stück raus (wie könnte man auch sonst damit sägen). Zum PCB 
schneiden (was ich eigentlich machen wollte) scheint es zu reichen.

: Bearbeitet durch User
von Frank Norbert Stein *. (franknstein)


Bewertung
-3 lesenswert
nicht lesenswert
Na ja, es gibt Dinge, die nicht passen.

Hier: Säge will (max.) 100W, aber der Trafo schafft gerade mal 36W, der 
Schwachkopf....

Doof, findet
Frank

von Johannes D. (balou)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Wie gesagt sie läuft damit an (alle Daten sind fotografiert) und der 
Vorbesitzer scheint es damit benutzt zu haben. 35 Watt Dauer sind 
wahrscheinlich für so eine Minisäge einiges. Ob dann die Sicherung unter 
voller Belastung fliegt keine Ahnung (deswegen der Text oben), muss man 
sich halt eine andere Versorgung suchen. Preis war verhandlungssache 
(Vorschlag).

Ist mir irgendwie gerade zu nervig, wenn sich bis morgen keiner per PN 
gemeldet hat, landet das Ding morgen Vormittag in der Tonne. Nicht das 
sich ein ultra gelangweiltes, meckerndes Forenmitglied damit nen Nagel 
abschneidet, fürn Finger wirds nicht reichen :-)

von Matthias L. (limbachnet)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Die 100W des Motors nimmt dieser nur kurzzeitig, das ist bei solchen 
Kleinmaschinen üblicherweise die Angabe bei fast blockiertem Motor. 
Demgegenüber kann man einel klassischen Eisentrafo kurzzeitig auch 
deutlich überlasten, ohne dass er Schaden nimmt.

Also, die Kombination passt IMHO schon. Proxxon schreibt beispielsweise 
an seine 12V-Maschinchen auch "max. 100W" dran und am dazugehörigen 
Trafo steht "12V, 2A"...

A propos Proxxon - deren Kreissägeblätter für die Mini-Kreissähe haben 
auch eine 10mm-Bohrung und 50mm Durchmesser, könnten also passen - und 
die gibt's problemlos zu kaufen. Wenn die hingegen nicht mehr oben 
'rausschauen, weil 5mm fehlen, dann wird's etwas schwierig.

Zum Platinen sägen sollte die Kleine durchaus geeignet sein. Ich brauch' 
sie aber auch nicht, bin schon versorgt.

: Bearbeitet durch User
von Martin S. (docmartin)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe dir mal eine PN geschickt...

Ahoi, Martin

von Michael B. (laberkopp)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Matthias L. schrieb:
> Wenn die hingegen nicht mehr oben
> 'rausschauen, weil 5mm fehlen, dann wird's etwas schwierig.

Nö.

85mm sind handelsüblich für die handgeführten Mini-Tauchkreissägen.

Ebay-Artikel Nr. 192521546069

Ebay-Artikel Nr. 192155909161

von Matthias L. (limbachnet)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael B. schrieb:
> 85mm sind handelsüblich für die handgeführten Mini-Tauchkreissägen.

Da die angebotene Säge aber einen max. Durchmesser von 60mm hat (siehe 
Fotos im ersten Post) sind 85mm-Blätter nun völlig unpassend.

von Harald W. (wilhelms)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Johannes D. schrieb:

> für viel Geld gekaut.

Gut gekaut ist halb verdaut. :-)

von Johannes D. (balou)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Harald W. schrieb:
> Johannes D. schrieb:
>
>> für viel Geld gekaut.
>
> Gut gekaut ist halb verdaut. :-)

Damals muss ich mich wirklich entscheiden, ob Essen oder Kreissäge :-)
Ist weg. Bitte schließen.

von Michael B. (laberkopp)


Bewertung
-3 lesenswert
nicht lesenswert
Matthias L. schrieb:
> Da die angebotene Säge aber einen max. Durchmesser von 60mm hat (siehe
> Fotos im ersten Post) sind 85mm-Blätter nun völlig unpassend

Beim ersten Bild erscheint mir das montierte Sägeblatt
viel zu klein für den vorbereiteten Schlitz.

Ein Bild von der Sägeblattseite gab es NATÜRLICH nicht.

von Matthias L. (limbachnet)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stimmt auch wieder. Dann wird die Typenschild-Angabe wohl für das 
Sägeblatt bedeuten: max. 60mm Durchmesser, max. 5mm Breite - wobei ein 
5mm breites Sägeblatt auch SEHR exotisch wäre. Vielleicht als Schleif- 
oder Schruppscheibe...

Aber ist jetzt eh egal, das Gerätchen hat ja einen neuen Besitzer 
gefunden.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.