mikrocontroller.net

Forum: Mechanik, Gehäuse, Werkzeug Mechanischen Tiefpass für Beschleunigungssensors? (Nyquist)


Autor: Schmalband Löter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

braucht man eigentlich ein (mechanischen) Tiefpass, wenn man gängige 
MEMS Beschleunigungssensors (z.B. ST's LIS) mit geringe Abtastrate 
benutzen möchte?

Autor: Mach (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was kann passieren: Der Sensor vibriert und du tastest zufaellig immer 
ab, wenn die Beschleunigung positiv ist, dabei steht das Geraet.

Also ja, das muss die mechanik bereits abfangen, in Software ist das zu 
spaet.

Autor: Wolfgang (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schmalband Löter schrieb:
> braucht man eigentlich ein (mechanischen) Tiefpass, wenn man gängige
> MEMS Beschleunigungssensors (z.B. ST's LIS) mit geringe Abtastrate
> benutzen möchte?

Ja, sonst treten Aliasing Effekte auf.

Autor: Wolfgang (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie stark der Effekt ist, hängt vom Anregungsspektrum ab und das kennst 
du besser, als jeder andere hier.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.