Forum: PC Hard- und Software Excel verwirft nach Sortieren die Formatierung


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von TM F. (p_richner)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Zusammen

Ich habe in Excel meine ToDo-Liste mit mehreren Spalten wie Datum, 
Dringlichkeit, Status und Aufgaben.

Die Zeilen sind unterschiedlich hoch, da sich je nach Textmenge die 
Grösse verändert.
Soweit alles gut.

Wenn ich allerdings mit Hilfe von Filtern nach einer bestimmten Spalte 
sortiere, z.B. ältestes Datum, sortiert es mir zwar die Zeilen, die 
Zeilengrössen bleiben allerdings gleich gross.

Bsp.: Zeile 5 hat Höhe 100 Pixel, Zeile 7 hat Höhe 40 Pixel

Nach dem Sortieren tauschen Zeile 5 und 7 miteinander. Die Höhen bleiben 
gleich wie oben genannt, allerdings hat Zeile 5 jetzt einen riesen 
Leerbereich und von Zeile 7 wird nicht der komplette Text angezeigt.

Wie kann ich dies beheben, ohne dass ich jedes Mal die gesamte Tabelle 
markieren muss und den Textumbruch raus- und wieder reintun?

Vielen Dank für eure Antworten.

MfG

von Hans-Georg L. (h-g-l)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Format ist eine Eigenschaft der Zelle und nicht des Inhaltes, deshalb 
nennt es sich auch Zellen Formatieren.
Formatiere die ganze Spalte als Umbruch dann sollte es wie gewünscht 
funktionieren.

: Bearbeitet durch User
von TM F. (p_richner)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hans-Georg L. schrieb:
> Formatiere die ganze Spalte als Umbruch dann sollte es wie gewünscht
> funktionieren.

Das habe ich.
Die Zeilenabstände sind danach trotzdem wieder verschoben.

von Hubert M. (hm-electric)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mach alle Zellen gleich groß, so groß wie das größte was du hast...

von Mike B. (mike_b97) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
probier mal
Menüband Start - Gruppe Zellen - "Format" aufklappen - "Zeilenhöhe 
automatisch anpassen"

von TM F. (p_richner)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hubert M. schrieb:
> Mach alle Zellen gleich groß, so groß wie das größte was du hast...

Dann habe ich wieder grosse leere Zellen.

Mike B. schrieb:
> Menüband Start - Gruppe Zellen - "Format" aufklappen - "Zeilenhöhe
> automatisch anpassen"

Ändert auch nichts dran. Nach der Neusortierung bleibt die Zellenhöhe 
gleich wie vorher.

von Peter M. (r2d3)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo TM F.,

TM F. schrieb:
> markieren muss und den Textumbruch raus- und wieder reintun?

Wenn der Textumbruch überall vorhanden ist, sehe ich keinen Grund, in 
ab- und wieder anzuschalten.

Ich habe mal ein Minimalproblem mit drei Zeilen gebaut, wo ich sortieren 
lasse.
In Excel 2010 funktioniert das problemlos, auch die 
Zeilenhöheninformation und Hintergrundfarben werden mitsortiert.

Stell' doch mal eine größenreduzierte Exceldatei ein, mit der man das
Problem nachstellen kann.

TM F. schrieb:
> Wenn ich allerdings mit Hilfe von Filtern nach einer bestimmten Spalte
> sortiere, z.B. ältestes Datum, sortiert es mir zwar die Zeilen, die

Filtern und sortieren sind unterschiedliche Dinge.
Was machst Du genau?

von TM F. (p_richner)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Peter M. schrieb:
> Ich habe mal ein Minimalproblem mit drei Zeilen gebaut, wo ich sortieren
> lasse.

Ich habe es glaube ich herausgefunden.

Wenn ich bei einer Zelle einen Kommentar hinzufüge, tritt das Problem 
auf. Wenn ich den Komentar rausnehme, sortiert es korrekt.

Könnt ihr dies bitte mal testen?

MfG

von Peter M. (r2d3)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo TM F.

TM F. schrieb:
> Ich habe es glaube ich herausgefunden.
>
> Wenn ich bei einer Zelle einen Kommentar hinzufüge, tritt das Problem
> auf. Wenn ich den Komentar rausnehme, sortiert es korrekt.

Was heißt korrekt sortieren?
Vorher sprachst Du doch von Zeilenhöhenanpassung?
Funktioniert jetzt die Sortierung nicht?

> Könnt ihr dies bitte mal testen?

s.o.

von TM F. (p_richner)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Peter M. schrieb:
> Was heißt korrekt sortieren?
> Vorher sprachst Du doch von Zeilenhöhenanpassung?
> Funktioniert jetzt die Sortierung nicht?

Mit Kommentar:
Die Zeilen werden nach Inhalt sortiert. Die Zeilenhöhe wird auf die 
Zelle, die an diese Stelle kommt übertragen. D.h, die Zeile 4 ist vor 
und nach der Sortierung 100 Pixel hoch. Zeile 6 ist vorher und nachher 
40 Pixel gross.

Ohne Kommentar:
Die Zeilen werden nach Inhalt sortiert und die Zeilenhöhe wird 
entsprechend der Inhaltsgrösse angepasst. D.h, die Zeile 4 ist vor der 
Sortierung 100 Pixel und nach der Sortierung 40 Pixel hoch. Zeile 6 ist 
vorher 40 Pixel und nachher 100 Pixel gross.

Keine Ahnung warum der Kommentar Einfluss hat

: Bearbeitet durch User
von Peter M. (r2d3)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei mir funktioniert das ohne Probleme.
Stell' mal ein Beispiel ein.

von Hans-Georg L. (h-g-l)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
TM F. schrieb:
> Peter M. schrieb:
>> Was heißt korrekt sortieren?
>> Vorher sprachst Du doch von Zeilenhöhenanpassung?
>> Funktioniert jetzt die Sortierung nicht?
>
> Mit Kommentar:
> Die Zeilen werden nach Inhalt sortiert. Die Zeilenhöhe wird auf die
> Zelle, die an diese Stelle kommt übertragen. D.h, die Zeile 4 ist vor
> und nach der Sortierung 100 Pixel hoch. Zeile 6 ist vorher und nachher
> 40 Pixel gross.
>

Ist deine Kommentarspalte auch komplett auf Umbruch ?

> Ohne Kommentar:
> Die Zeilen werden nach Inhalt sortiert und die Zeilenhöhe wird
> entsprechend der Inhaltsgrösse angepasst. D.h, die Zeile 4 ist vor der
> Sortierung 100 Pixel und nach der Sortierung 40 Pixel hoch. Zeile 6 ist
> vorher 40 Pixel und nachher 100 Pixel gross.
>
> Keine Ahnung warum der Kommentar Einfluss hat

Die Zeilenhöhe ergibt sich aus der Spalte, welche die grösste Höhe 
braucht.
Wenn dein Kommentar mehr Höhe braucht, dann rate mal was passiert.

von Peter M. (r2d3)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hans-Georg L. schrieb:
> Die Zeilenhöhe ergibt sich aus der Spalte, welche die grösste Höhe
> braucht.

Ja.

> Wenn dein Kommentar mehr Höhe braucht, dann rate mal was passiert.

Bei mir ragen bei Office 2010 hohe Kommentare über mehrere Zeilen 
hinweg.
Ich kann Deine Vermutung nicht nachvollziehen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.